Verkaufe FT-817 ...... 100 % OK

  • Verkaufe einen YAESU – FT-817 – KW – 6m – 2m – 70cm Transceiver

    Optisch und Technisch 100 % OK !

    Nichtraucher Gerät, keine Tierhaltung.

    Der FT-817 hat nie Batterien, oder ACCU´s eingebaut gehabt,

    sondern wurde nur mit Netzteil 13,8 V betrieben.

    Frequenzbereich: 100 kHz bis 30 MHz, 50–54 MHz, 76–108 MHz (nur W-FM), 108–154 MHz, 420–470 MHz (TX nur innerhalb der Amateurfunkbänder, aber erweiterbar) .

    Geliefert wird der FT-817 ohne weitere Filter, Batterien, ohne Modifikationen.

    Da zu gehört das Original FT818 Netzteil und das Original Mikrophon.

    Da die entsprechenden Daten / Maße usw. im Netz leicht zu finden sind,

    erspare ich mir hier eine umfassende Beschreibung.

    Die Bilder sagen alles !

    Gewicht : 1,21 Kg incl. NT und Mikro.

    Zustand : Gebraucht in sehr gutem Zustand, siehe Bilder.

    Versand – Versichert - Hermes : 5,80 €

    Preis für Deutschland !

    Auslands Versandkosten bitte anfragen !

    Steht in der Bucht ab Heute .........

    Verkaufsbedingungen vom QRP Forum werden da bei akzeptiert !

    qrpforum.de/index.php?attachment/21176/qrpforum.de/index.php?attachment/21176/

  • Verkaufsbedingungen vom QRP Forum werden da bei akzeptiert !

    Hallo Bert,


    Du bietest die Geräte nicht hier an sondern machst Werbung für Deine Ebay-Auktion. Das ist zwar nicht ausdrücklich verboten, aber unerwünscht. Bevor Du Deine Ebay Auktion startest, hättest Du die Geräte auch hier einstellen können.

    Und dem oben angeführten Zitat widerspricht Deine Auktion auch, denn entgegen den Regeln des Flohmarktes hier steht in Deinem Text. Zitat "Privatverkauf : keine Gewährleistung, Rücknahme oder Umtausch." Zitatende.


    Das entspricht den Regeln des Flohmarktes hier leider gar nicht.


    Denn dort steht: "Jedes eingetragene Mitglied des QRP Forums kann hier amateurfunkrelevante Gegenstände anbieten oder angebotene Gegenstände kaufen. Funkamateure sind fair. Verkaufen und kaufen wird in diesem Forum nicht als geschäftliche Transaktion durchgeführt sondern als gegenseitige Hilfe von OM zu OM. Einer hat was, der andere braucht was. Durch Benutzung dieser Plattform erkennt jeder Teilnehmer folgende Regeln an: Der Verkäufer gewährt grundsätzlich ein 3 wöchiges Rückgaberecht. Der Käufer muss die Rückgabe plausibel begründen. Die Rücksendekosten trägt der Käufer. Der Käufer verpflichtet sich spätetstens nach Erhalt der gekauften Gegenstände unverzüglich und ohne Abzüge zu zahlen, Der Verkäufer verpflichtet sich im Falle eines Rücktritts vom Kauf die erhaltene Bezahlung unverzüglich und ohne Abzüge zurück zu zahlen. Wer diese Regeln nicht mag, der möge in einer anderen Börse verkaufen oder kaufen."


    Also wenn Ebay Verkauf, dann ist das ok, aber hier bitte keine Werbung dafür. Oder hier anbieten zu den gültigen Regeln. Findest Du hier keinen Käufer steht der Weg zu Ebay immer noch offen.


    Viele Grüße


    Jürgen, dl1jgs

  • na ich glaub mal das war keine Absicht von Bert Werbung für die "Bucht" zu machen nur der Hinweis das es dort auch drin ist,

    steht ja da:

    Verkaufsbedingungen vom QRP Forum werden da bei akzeptiert !


    73 de Peter

  • Moin,

    Verkaufsbedingungen vom QRP Forum werden da bei akzeptiert

    nur rechtlich hat der Kaeufer keine Sicherheit, denn beim Verkauf wirken nur die Bedingungen von ebay - Nebenabsprachen usw.


    Ausserdem wird hier in der Regel auch ein Preis genannt, was bei einer Versteigerung nicht geht. Solch eine Ankuendigung haette unter OffTopic gepasst, aber nicht hier. Man beachte auch den Hinweis in dem getaggten Beitrag von Peter, DL2FI, dass hier eben keine ebay Verhaeltnisse gewuenscht sind.


    73, Tom

  • Ich kann mich Tom nur anschliessen. Die Regularien für den internen An-/Verkaufsbereich liegen fest.

    Wenn ich gleichzeitig bei Ebay einstelle und hier müsste ich das zu einem Festpreis eröffnen und dazu

    bei Ebay noch mit dem Zusatz "Preisvorschlag" denn hier kann ich den VK direkt kontaktieren und handeln.

    Eine Versteigerung ab 1.- € hier zu melden ist dann doch eher Kontraproduktiv ....


    Just my 2 cts ... :/

  • Ich habe heute Morgen die Angebote bei IBAEH diesbezüglich gesucht und habe nur einen Anbieter mit 93% positiver Bewertungen gefunden.


    Das ist natürlich viel zu wenig für eine vertrauenswürdige Kaufabwicklung.


    Der direkte Link wurde bis jetzt noch nicht gepostet.


    Da kaufe ich doch lieber direkt über das qrpforum mit zugesichertem Zustand und Garantie.


    Was soll denn nun das Gerät bei Sofortkauf kosten?


    Butter bei die Fische !!

  • Das letzte Gebot das ich gesehen habe war 203,20 Euro. Festgemacht hab ich das Angebot anhand der

    Fotos (siehe weiter oben). Bei einem 817ner ohne ND wäre für mich die Schmerzgrenze mittlerweile

    erreicht. Auch wenn das Gerät noch nie einen Akku gesehen hat wäre die Endstufe immernoch dieselbe

    die zum Schwingen bei eingelegtem Akku und ausgeschaltetem Gerät neigt. By the way, ich hatte schon

    2 x ND und brauche keinen 817 mehr aber preislich wird da wohl eher an die gedacht die jeden morgen

    aufstehen und nicht intelligent sind. Ansonsten mach EBäääh keinen Sinn. 817 ohne ND wie alt mindestens ?

    Ich Denke mal 15 Jährchen +

  • Post by DL1EGR ().

    This post was deleted by the author themselves: damit hier nichts aufbläht ().
  • Hallo Freunde …....


    Peter …. DM2DZM hat es genau erkannt ;-)


    eigentlich wollte ich nur drauf aufmerksam machen, das ich den FT-817 verkaufen möchte.

    Da ich nicht weiß, was für ein Preis für den FT-817 als “Anständig“ angesehen wird, habe ich halt die Bucht gewählt.

    Zu dem habe ich auch in meinem Text geschrieben, das ich die DL-QRP-AG Bedingungen akzeptieren werde.

    Verschenken kann ich auch nicht´s mehr, so das ich auf einen guten Preis hoffe.

    Habe ja keinen genötigt, dort nach zu sehen, ein Gebot ab zu geben usw.

    Ob man mir Glauben kann, das ich meine Versprechen halte ….. fragt einfach die Leute, die mich persönlich kennen.


    In Schweden hätte man gesagt Danke für die Info, in Deutschland fällt man erst unter dem Generalverdacht, jemand über den Tisch ziehen zu wollen. Deshalb kann man in Schweden in 10 Minuten ein Auto anmelden und in DL muss man einen Tag frei nehmen und zig Unterlagen, Stempel usw. beibringen ( wir wollen ja nur alle Betrügen ).

    Das ist meine Erfahrung, die ich in meinem Leben machen konnte ;-(


    Jetzt bitte nicht den Hinweis : Dann zieh doch wieder nach Schweden ;-)


    Ich Entschuldige mich ausdrücklich bei jedem, der sich angesprochen fühlt, das ich hier keinen Festpreis angegeben habe, auf die Bucht hingewiesen und alle die Sachen, die mir nicht aufgefallen sind ….. ist ganz ehrlich gemeint.

    Sollte ich noch mal was an zu bieten haben, werde ich das auf jeden Fall dann unter Off Topic ankündigen.


    Betrachtet diesen Beitrag mit etwas Ironie / Humor …..


    vy 72 / 73 de Bert DM5IE