Kann der P3 mir das anzeigen?

  • Hallo


    Im Sommer wird die Fassade des Hauses gestrichen und dafür eingerüstet. Das gibt mir die Möglichkeit einen Draht hochzuhängen. (Derzeit schiebe ich gelegentlich einen Teleskopmast im Garten hoch.) Irgendwann soll dann noch eine 2m Antenne aufs Dach.... Stück für Stück - auch da ich der Liebsten nicht gleich mit einem ganzen Antennenpark kommen kann... Salamitaktik ;)


    Jetzt bin ich ich beim planen, welche Geräte ich mir denn nach und nach gönnen will. Da ich im SOTA Bereich ganz glücklich mit meinem KX2 bin, würde ich mir ganz gern einen K3 auf den Tisch stellen. Diese gibt es auch immer wieder mal gebraucht im Angebot.


    Da auf 2m oftmals nicht so viel los ist, ich aber ein Fan von 2m SSB bin, würde ich das Band gern parallel zur Aktivität auf KW im Auge behalten. Meine Idee wäre den K3 mit dem P3 zu ergänzen und einen guten Transverter (z.B. Kuhne) an den K3 anzuschließen. Kann ich so das 2m Band im wahrsten Sinne mit dem P3 im Auge behalten? Was für Optionen bräuchte ich dazu?


    Natürlich würde ich mich über weitere Ratschläge, auf was ich beim Gebrauchtkauf eines solchen Gerätes noch so achten sollte, auch freuen.



    Viele Grüße - Armin

  • Hallo Armin,


    zum K3 kann ich dir nur empfehlen darauf zu achten dass er schon den neueren KSYN3A Synthesizer hat.

    Der ist deutlich raschärmer als der ursprüngliche Synthesizer.