Win4K3Suite am KX3

  • Bevor ich mir die Software anschaffe, will ich doch mal hier nach den Erfahrungen fragen.

    Insbesondere ob man auch Spots der RBNs auf dem Scope mit abbilden kann und die rig diese auch gleich per Mausklick übernimmt?


    tnx 73 de Peter

  • scheint wohl Niemand diese Software zu benutzen :cursing:

    Also ich benutze sie nicht, ich bin froh, dass der KX3 bei der Einfachheit eines Portable Gerätes die Qualität eines HighEnd Transceiver bietet :-)
    Aber ich habe mal nachgesehen. "Full featured 30Tage Probier Download", da hast du doch reichlich Zeit, das alles zu testen :-)

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Moin,


    die 30 Tage werden nicht ueber ein Datum des Downloads bestimmt, sondern meist ueber einen Eintrag in der Registry. Den zu finden ist manchmal schwer, aber wenn man den loescht, ist das wieder wie neu. Ich benutze fuer solche Tests immer virtuelle Maschinen mit VMware oder VirtualBox. Diese Testmaschinen entsprechen beim Start immer einem ganz frisch installierten Windows. Nach dem Test wird die virtuelle Maschine wieder auf den Ausgangszustand (Snapshot Funktion von VMware oder VirtualBox) zurueck gesetzt. Das hat auch den Vorteil, dass man sich das aktive System nicht mit Bananaware versaut.


    Gruss

    Tom