Aktivierung der Alpen auf den Lowbands - Teil 2

  • Hab nochmal hingedreht aber nüscht ..... Weiter oben FT8 ohne Ende aber in CW nix zu hören ausser

    eben einem QSO auf der 3566. Aber auf 40 waren auch nur ein paar LZ´s zu hören. Entweder alle noch

    mit Weihnachten beschäftigt oder einfach tote Hose.


    ;(?(

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Hab gerade einen OK2 gehört der ihn angerufen hat. Aber mit nur 2 x 6,5 m Doublet als Z durch 2 Zimmer

    in der 1. Etage gespannt überwiegt halt der Müll. Bei FT8 geht das alles aber bei QRP zu QRP ist das dann

    doch etwas unterkonfektioniert, HI.

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Ihr braucht nicht mehr auf der Lauer liegen. Für heute ist die Station aus (1955 UTC).


    72/73 de Ingo, DK3RED - Don't forget: the fun is the power!

  • Sind ja noch ein paar Tage. Vielleicht klappts ja noch mit den Bedingungen, HI. Wenn nicht dann halt im

    nächsten Jahr, ist ja nicht so das mir HB0 noch fehlt, grins. Macht aber halt auch Spass mal jemanden

    aus dem Forum zu treffen.


    :thumbup:;)

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Hallo Michael,

    Nun qsy nachdem jemand anders genau auf der QRG CQ rief.

    mach Dir über Stationen, die mich nicht hören und daher genau auf der Frequenz CQ rufen, keine Gedanken. All meine Transceiver haben so einen großen Knopf auf der Frontseite, mit der man die Frequenz verstellen kann. Und 300 Hz weg tun manchmal schon Wunder - aber heute nicht mehr. Und morgen ist OQRP Test.


    72/73 de Ingo, DK3RED - Don't forget: the fun is the power!

  • Hallo Wolfgang,

    Inga, was hast du dort für ein Wetter?

    wahrscheinlich ist das Wetter hier ähnliches wie bei Dir, denn soweit weg bin ich ja nicht. ;o))


    Als ich ankam, war eine Hitzewelle: +5°C (Schnee weg). Dann um 0°C und zum 24. Dezember Schnee bei -1...-2°C. Gestern war es auch am Tag kalt (-5°C) aber sonnig. Heute gab es wieder Schnee und etwas Schneeregen bei 0...1°C.


    Wahrscheinlich musst Du nur 5°C von der Temperatur bei Dir abziehen und die Niederschlagsform dementsprechend anpassen. Dann kannst Du Dir denken, wie es hier aussieht.


    Nachtrag: Hier ist der offizielle Wetterbericht für Steg, also für den Ort selbst. Das Berggasthaus liegt noch 100 m höher und hat meist noch 1°C weniger zu bieten.


    72/73 de Ingo, DK3RED - Don't forget: the fun is the power!

    Edited once, last by DK3RED ().

  • Ingo, vielen Dank. Subtrahiere gänzlich "Schnee", dann passt das mit den plus ( also minus ) 5° wohl ganz gut hier in Lippe. Allerdings ist gerade ein wolkenloser, tiefblauer Himmel dabei, Detmold hier "runterzukühlen" :)

    VG vy 73 de Wolfgang

  • Hallo Michael,

    Ingo ist wieder QRV. Auf 3561,3 kHz. In CW. :)

    Er war sogar eben bei SM2BYC sehr gut zu hören.

    Toll, gerade geschrieben und nun qrt? ;(

    ehrlich gesagt geht mir das Gespotte etwas auf den Senkel. Wenn mich jemand sucht, dann findet er mich auch in der Nähe der hier genannten Frequenzen. Ansonsten gibt es auch noch RBN, wie hier geschrieben. Und QRPer finden auch mein leises Signal.


    Ich war auch in den Tagen, in denen Du nicht meine Frequenz angegeben oder über jeden Frequenzwechsel informiert hast, auf den Bändern aktiv - und bin immer zu vielen QSOs (auch QRP) gekommen.


    72/73 de Ingo, DK3RED - Don't forget: the fun is the power!

    Edited 5 times, last by DK3RED ().

  • Hallo Michael,

    ehrlich gesagt geht mir das Gespotte etwas auf den Senkel.

    Hallo Ingo,


    hätte ich jetzt zwar höflicher formuliert, aber egal. Vor nicht allzulanger Zeit wurde im Forum bemängelt, dass "niemand" der QRPer mehr qrv ist. Es gab sogar daraufhin einen Chatkanal für Partnersuche. Das Mitteilen, wann Du da bist, hat zumindest dazu geführt, dass der eine oder andere aus dem Forum daran erinnert wurde, dass Du qrv bist und derjenige es auch versucht hat. Insofern habe ich hier versucht, zu vermitteln. Auch wieder nicht richtig. Aber sei beruhigt, war das letzte Mal.

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    ~ CW ~ SSB ~ RTTY ~ SSTV ~ ATV ~ SAT ~ FM ~ PR ~ PSK31 ~

    QRP: DK6SX-TRX 40m | Sierra Allband+KC2+DLQRP-PA | DK1HE-TRX 20+15m | Norcal-20 | SMiTe (SMD-Pixie-2) | QRP-40 mini | ELBC-Mini 40m | HB-1A | MA12/40 | TenTec Scout 555 & Argonaut II | diverse RX+TX | Meßtechnik, NT, ATU, Antennen, Portabeltechnik, Konverter, Transverter, Keyer, ATV-Restseitenband-TX, PA es VV, div. Zubehör. | THT es SMT |

  • Hallo QRPer,


    meine Aktivierung als HB0/DK3RED/P über den Jahreswechsel ist zu Ende. Station und Antenne sind wieder abgebaut und in der Tasche verstaut. In einer Stunden geht es mit dem Rodel wieder ins Tal und zur dortigen Bushaltestelle.


    Ich bedanke mich bei allen, die auf meine leisen Signale geantwortet haben. Im Logbuch finden sich neben alt bekannten und wieder gerne getroffenen OPs auch viele neue Rufzeichen. QSL-Karten werde ich in den nächsten Tagen über das DARC-Büro verschicken, ohne auf eintreffende Karten zu warten. Ich hoffe, trotzdem möglichst viele Empfangsbestätigungen in Papierform zu erhalten.


    72/73 de Ingo, DK3RED - Don't forget: the fun is the power!

  • Hallo QRPer,


    die QSL-Karten für HB0/DK3RED/P (2019/2020) sind seit gestern auf dem Weg über das DARC-Büro an die QSO-Partner unterwegs.


    Ich konnte nach CQ-Rufen diesmal 276 Stationen in ganz Europa erreichen. Auch drei DX-Stationen (RAas, UN, VE) waren darunter. 108 QSOs gelangen zu deutschen Stationen, zu den anderen DXCC-Gebieten zwischen 1 QSO und 14 QSOs. Das waren insgesamt 79 Bandpunkte. Etwa die Hälfte der QSOs wurden auf 80 m erreicht, ein Viertel auf 40 m, ein Sechstel auf 160 m und ein Zwölftel zusammen auf 20 m und 30 m.


    72/73 de Ingo, DK3RED - Don't forget: the fun is the power!

    Edited once, last by DK3RED ().

  • Mensch Ingo da warst Du aber fleißig und erfolgreich.

    Ich habe Dich ein paarmal gehört, Du mich leider nicht. Distanz von Augsburg nach HB0 hat diesmal nicht gepasst.

    Ein anderes Mal wieder. 73 de Hans -DL3MBE