Langdraht aufhängen, mal anders :-)

  • Moin Peter,


    sehr schön! Hat nur nicht jeder zur Verfügung... Bestenfalls Silvesterraketen, mit denen das schon getan worden ist.

    Interessant zu sehen, wie beim Abwickeln der Leine der Übergang vom Boden in die Luft geschieht.

    Der Verlauf sieht alles andere als "gerade" aus. Bleibt aber bis fast zum Ende konstant.

    73 de Michael, DF2OK
    Es gibt kühle Köpfe, in denen jede Phantasie eingefroren ist. (Walter Ludin)
    ~ Webseite ~ qrz.com ~ YouTube ~ Twitter ~
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • und ich wäre in der Truppe die arme, doofe Socke, die das Seil genauso falten und hinlegen müßte. Womit ich natürlich scheitern würde und nach 5 Metern schon ein Rattennest um die Schuhe hätte:S;(

    vy 73 de Wolfgang

  • die das Seil genauso falten und hinlegen

    Moin,


    vielleicht gibts dafür auch ein Vorrichtung, die das erleichtert.

    Bestenfalls Silvesterraketen

    Hab' ne Weile über das Call des verstorbenen OM nachgedacht. Nun ist es wieder parat und somit auch der Artikel von ihm. In einem Magazin, wo sein Beitrag veröffentlicht wurde, gabs auch Bilder dazu. Peter Bertram, DJ2ZS war ein vielseitiger OM.

    73 de Michael, DF2OK
    Es gibt kühle Köpfe, in denen jede Phantasie eingefroren ist. (Walter Ludin)
    ~ Webseite ~ qrz.com ~ YouTube ~ Twitter ~
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • Selbst verwende ich gelegentlich eine Pistolenarmbrust mit hoher Zugkraft zum Verschuss von Pilotleine. In unserem OV D20 wurde Pilotleine auch schon per Drohne ausgeteilt. Neuester Hit ist so eine frisch gebaute Druckraketenmimik eines OV-Jungkollegen.

    Sollten wir demnächst Bilder davon zeigen können, so haben wir den Test überlebt.


    Für Antenne riskiert man schon mal Kopf und Kragen. :thumbup:

    73! dh6tf

  • Jepp.... Wasserraketen machen Spass.

    Vor 10 Jahren haben wir mal so ein Gerät gebaut, und fürs Antennenlaunchen auf nem Bastlertreffen eingesetzt :


    https://www.fingers-welt.de/ga…zial/jublaeum/rakete1.jpg

    (Erbauer mit dem Gerät)

    https://www.fingers-welt.de/ga…zial/jublaeum/rakete2.jpg

    (Ich nach dem Abschuss)

    https://www.fingers-welt.de/ga…zial/jublaeum/rakete3.jpg

    (Beim Laden....)


    Entstanden ist das, als ich mit Zabex über die Thematik sprach...

    http://www.antennalaunchers.com/antlaunching.html

    Und er mit seinen Versuchen mit Wasserraketen erzählte...

    Weil er mechanisch besser ist als ich, hat er mal eben das gebaut .


    Das Teil hatte wirklich spass gemacht. Im Sommer eine Herrliche Erfrischung.

    Auch einigermaßen zielgenau. Sicher in der Handhabung : Auf jemanden zu schießen(der nicht gerade auf nem Baum sitzt), ist nämlich nicht möglich !

    Hab das Teil immer noch hier liegen. Plan ist immer noch, einen Kompresser fest einzubauen, und das Teil Oliv-Grün anzustreichen.....

  • Hallo Andy, wenn Du auf die Seite ov-d20.de gehst und dann links im Menü Rückblenden/Herbstfeldtage/2016 clickst, siehst Du auf dem zweiten Bild wie ich das Gerät an einem OM aus dem OV teste....

    (Spass!! - natürlich leer/entspannt)


    Das Gerät müsste ich zum Fotografieren erst holen / auspacken. Hoffe, es geht auch so. Evtl. finde ich nachher noch den Herstellerlink. Das Ding ist kein Spielzeug, hat mehr Dampf als die normalen Bögen und die Pfeile durchdringen problemlos Schuhschrankwände... :whistling:


    73! TF