BACK TO BASICS: 1-TUBE TRANSMITTER

  • Update an Komponenten:

    Also, ich habe folgendes bestellt aus den Fernost:

    - HV Trafo mit 6,3V Wicklung

    - 5V Trafo f. den 5V4

    - 5H, 150 mA Drossel


    Das wird nicht nur teuer, sondern auch SCHWER!

    (meine XYL bringt mich um!)


    Sehr Teuer ist eine gute Chassis.

    Ich suche nach eine Alternative.


    73 - Rick

  • DF2JP: BINGO JOE!


    PAGE 127/138: 2 verschiedende 6L6 TX's.


    Der Schirmgitterwiderstand beträgt 15k, woran ich mich zu erinnern schien, bevor ich den Schaltplan sah.


    Ich denke, ich erinnere mich, dass ich einen 47k-Widerstand in der Nähe des Xtal verwendet habe, aber ich bin mir nicht sicher. Es ist mehr als 50 Jahre her!


    Mit diesen beiden Schaltplänen werde ich in der Lage sein, einen funktionierenden TX zu bauen.


    Gibt es eine Möglichkeit, das gesamte Handbuch zu speichern?

    Es sind 75 MB, was nicht viel ist.

    Ansonsten mache ich nur ein paar Screenshots.


    TNX


    73 - Rick

  • Sehr gut, Markus.

    Es zeigt auch den P.S., und alle Komponenten.

    Das ist schon der halbe Miet!


    VLN DANK an ALLE. Ich bin schon viel weiter gekommen!


    Interessant war auch die Schaltung mit den winzigen Röhren. ... aber ich würde lieber einen 6L6 TX bauen.


    73 - Rick

  • Hallo Rick,


    das Handbook kannst Du einfach runterladen.

    Oben rechts, neben dem "Anmelden-Button" ist die Schaltfläche zum direkten Download.


    73 und viel Erfolg :o)


    Joe

  • Hallo Rick,


    du kannst auch über den Nachbau eines Paraset nachdenken. Da hast du einen 1-Röhren-Tx und gleichzeitig einen 2-Röhren-Rx.


    Das aufgebaute Gerät kann dann z.B. so ausehen: DL3HRT Paraset


    Es gibt auch bezahlbare, vorgestanzte Chassis: LINK


    73


    Karsten

  • Wow, VIELE Info und Tipps.

    Ich glauba eine Paraset ist mir zu komplex.

    Das werde ich wahrscheinlich nie fertig kriegen.

    Aber der Link zur alte Komponenten ist Super; danke.


    Der ECL-82 Schaltung sieht auch einfach aus.

    Sind die beiden Kathoden immer verbunden, oder kann ich sie trennen.

    Da ich TX/RX manual mit eine Schalter schalten will, koennte ich dann der Oscillator einschalten und nur der Verstaerker tasten.


    73 - Rick

  • Gut, dann ist es kein Problem. Vielleicht ist das doch der bessere Loesung.


    Ich habe gerade zwei schoene Chassis gefunden . . . in California.

    Die sind nicht zu Teuer, aber der Versand ist Teuer.

    Ich bin Anfang Maerz in California und kann sie dort abholen . . . aber dann kann ich nicht vor April anfangen zu bauen.


    BTW, meine PC hat eine Englisch Tastatur... ohne Unlaute. Darum schreibe ich immer ae, oe, usw.

    (Meine QRL bei Spiderbeam ist 90% in Englisch, nicht Deutsch).


    73 Rick