Wer hatte mir mal angeboten, meinen alten FT817 mit dem erweiterten 40 m Band um zu programieren ?

  • Hallo Freunde ......


    vor ein paar Jahren ( da wohnte ich noch in SM ), hatte mir ein OM angeboten, meinen FT817 so um zu programieren,

    das wenigstens das neue 40 m Band kompl. erweitert wird ( evtl. auch das 60 m Band ? ).

    Leider weiss ich nicht mehr wo ( hier im QRP Forum, in einem anderen AFU Forum oder bei Facebook ) ;(

    Sollte der gute OM dieses lesen, würde ich dich bitten, noch mal bei mir zu melden.

    Würde mir meinen alten FT817 gerne "Verbessern" lassen ;)


    vy 72 / 73 de Bert DM5IE ex DK7QB - SE2I

  • Hallo OM Bert,

    die Programmierung habe ich mal gemacht; leider habe ich meinen FT-817 mit Unterlagen verkauft.

    Falls Du selbst Programmieren willst, dann such mal nach "ft817 commander" oder "ft817 chirp".


    73

    Heribert

  • Danke Heribert .....


    aber ich und Comuter ...... ist wie Wasser und Feuer :)

    Bin zu 99,999999 % Überzeugt, wenn ich das selber mache, geht der Schuss nach Hinten los !

    Kipp mir einen Haufen Schrott vor die Tür und da zu eine Flex und ein Schweißgerät, dann wird da raus was.

    Aber mit einem Rechner ........ NIEMALS :(

    Mal abwarten, evtl. bekomme ich ja noch heraus, wer mir das angeboten hatte !?


    vy 72 / 73 de Bert DM5IE

  • Hallo Bert,


    dieses Angebot kam vor Jahren mal von mir. Ob ich das heute noch mit dem Programm machen kann, weis ich nicht. Das Kabel CT-62 für CAT habe ich gefunden.

    Ich werde mal probieren, ob ich das Programm zum Laufen bekomme.


    Das Programm stammt nicht von mir, sondern von OM Bodo DL4CU und kann bei den alten YAESU FT-8X7 (D oder ND) ohne

    löten die Speicherstelle im NVM im Länder-Code ändern. Quelle: http://dl4cu.isa-geek.net/ft897-d.html


    Seit meinem Umzug im April musste ich mich wegen Platzmangel von 70% der Möbel und anderen Krams trennen, aber jetzt haben wir keine Treppen mehr.
    .

  • Hallo Gerhard .....


    das freut mich sehr, das du geantwortet hast !

    Schau einfach mal, was machbar ist ;)

    Wohne nun im 2 Stockwerk, kann aber mit meinem E.-Scooter direkt ohne Behinderung auf die Straße kommen.

    Will nun mit meinem FT817 auf Portabel Betrieb vom E.-Scooter aus, QRV werden.

    Warte mal ab und wenn du es wieder Starten kannst, sende ich dir meinen FT817 zu un das maximum an Frequenzen arbeiten zu können.


    Nun erst mal vy 72 / 73 de


    Bert DM5IE