Älterer Funkamateur braucht Hilfe beim Aufbau eines Feldstärkemessers

  • Es gibt zwar 162 Selbstbaupaten in der Liste der DL-QRP-AG, aber man hört eher selten davon, dass da was passiert!

    Hallo Frank,


    ich zolle dir meine Anerkennung, prima das man heute noch so etwas findet. Ich kann zwar nicht beurteilen, wie gut die Selbstbaupaten angenommen werden, ich wurde aber letztes Jahr (2018) immerhin dreimal über diese Liste angeschrieben, ob ich helfen könnte. Dabei spielte weniger die Region eine Rolle, sondern mehr welche Hilfe man anbietet.

  • Freut mich, Dirk, mal zu hören dass bei der Patenliste doch was läuft. Seit ich die Paten-Idee über die Liste realisiert habe, erfahre ich ja selten, ob sie noch lebt. Vorher, als das unter "Anonymous Kitbuilders" noch alles über mich lief, war ich ja in jeden Vorgang involviert. TNX INfo

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Ich will hier mal kurz über den Stand der Dinge berichten, damit auch andere animiert werden, sich bei solchen Projekten zu engagieren. Es gibt zwar 162 Selbstbaupaten in der Liste der DL-QRP-AG, aber man hört eher selten davon, dass da was passiert!

    Klasse Frank, HAM Spirit lebt. Ich freue mich, dass diese Idee, die ich vor mehr als 20 Jahren von den US QRPern übernommen habe auch heute noch funktioniert. Man merkt immer wieder, dass es allen Beteiligten etwas bringt.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Lange hat's gedauert, aber nun ist das Gerät nach ziemlich genau einem halben Jahr fertig!


    Die Verzögerung hat viele kleine Ursachen gehabt (u.a. die Gesundheit meiner Eltern und einen Wasserschaden hier im Haus), aber der OM war sehr geduldig - MNI TNX!


    Die Modifikation mit dem Tiefpass hinter dem 70cm-RX war hier auch notwendig und erfolgreich.

  • Nichts zu danken! Macht ja Spaß!


    Jetzt hab ich noch zwei Fälle aus dem G19-Repaircafe vor der Brust, ein MAS-TRX (der so ziemlich alles an Krankheiten hatte, was man als TRX so haben kann und nun fehlt ihm nur noch Ausgangsleistung), und ein 2m-Yaesu-TRX, der keine RX-NF mehr liefert. Und dann gehts mal wieder an eigene Projekte. Da liegt noch ein geerbter TS140 im Regal, der überprüft werden muss, der SOlf will mal bespielt werden. Die Hobby- Arbeit geht mir erst mal nicht aus ;-)