Batterie Kontrolle

  • Ich habe die weißen gebraucht bei Ebay aus Alarmanlagen gekauft.


    Alle hatten eine Ladekapazität von über 2000 mAh, also die Nennkapazität des Herstellers.


    Über den Innenwiderstand kann ich keine Aussage machen, da ich diese Akkus in GPS-Geräten hauptsächlich einsetze.


    .. und auch die rausgefischten weißen Eneloops aus den Batteriesammelkisten beim Discounter hatten alle noch Nennkapazität.


    Warum gerade Eneloop?


    Die Eneloops zeigen eine sehr geringe Selbstentladung und sind gegenüber normalen Akkus deutlich im Vorteil besonders wenn sie ohne Ladung dazwischen gelagert werden.

  • Hallo!


    Auch beim Aufbau der BG 2 gab es keine Probleme, allerdings liegen die Schaltpunkte bei 9,97 V und 10,53 V (der stabilisierte Zweig hat bei mir 6,18 V).


    Für Anfänger fände ich noch den Hinweis nützlich, dass ICs je nach Hersteller nicht unbedingt eine Kerbe haben müssen, sondern auch Pin 1 mit einem Punkt in Form einer Vertiefung oder farblichen Markierung gekennzeichnet sein kann.


    72/73 Frank

  • Hallo Bastelgruppe


    Da in der Diskussion vorgeschlagen wurde. Einzelne Messwerte anzugeben um sie zu vergleichen.
    Habe ich heute eine Messreihe für den IC 6 mit allen Varianten durchgeführt.


    LED grün gelb rot
    Pin 1 9,65 7,8 7,8
    Pin 2 5,07 5,08 5,08
    Pin 3 5,66 5,11 4,97
    Pin 5 5,35 5,36 5,36
    Pin 6 5,66 5,08 4,97
    Pin 7 0 8,5 8,31
    Pin 8 11,3 10,16 9,95


    In diesem Sinne viele Grüße


    Alexander

  • "LED grün gelb rot
    Pin 1 9,65 7,8 7,8
    Pin 2 5,07 5,08 5,08
    Pin 3 5,66 5,11 4,97
    Pin 5 5,35 5,36 5,36
    Pin 6 5,66 5,08 4,97
    Pin 7 0 8,5 8,31
    Pin 8 11,3 10,16 9,95"


    Hallo Alexander,


    erst mal schön, wenn du dir so viel Mühe machst,
    Aber
    "Klugscheissermodus an!
    Was ist das für eine Zahlenansammlung?
    Zu einer ordentlichen Messwertaufnahme gehört die Beschreibung der:
    - Betriebszustände
    - der Angabe, was man überhaupt gemessen hat (Bezugspunkt)
    - Welche Masseinnheit verwendet man?
    - Gehören die LED Farben zu Zuständen? Das kann man zwar erahnen, aber bitte ein klein bisschen mehr Sorgfalt.
    "Klugscheissermodus aus"


    Ich vermute mal, du hast Spannungen gegen Masse (Messpunkt?) gemessen.
    So wie deine Tabelle da steht ist es wenig erhellend. Nur als Anregung meinerseits- nimmt man die Tabelle nach 5 Monaten in die Hand, dann sagt sie selbst dir nichts mehr. obwohl du sie selbst erstellt hast.


    Nix für Ungut und wohlwollend


    vy 73
    Andy
    DK3Ji

  • Ok Andy Du hast recht. Etwas mehr Mühe hätte ich mir wirklich geben können.
    Aber ich bin ja lernfähig. Hoffe das es jetzt so besser rüber kommt.


    Alle Messwerte sind gegen Masse gemessen.


    1. Zustand LED grün an:


    Am IC 6


    Pin 1 9,65V
    Pin 2 5,07V
    Pin 3 5,66V
    Pin 5 5,35V
    Pin 6 5,66V
    Pin 7 0V
    Pin 8 11,3V
    ___________________________


    2. Zustand LED gelb an


    Pin 1 7,8V
    Pin 2 5,08V
    Pin 3 5,11V
    Pin 5 5,36V
    Pin 6 5,08V
    Pin 7 8,5V
    Pin 8 10,16
    ____________________________


    3. Zustand LED rot an


    Pin 1 0V
    Pin 2 5,08V
    Pin 3 4,97V
    Pin 5 5,36V
    Pin 6 4,97V
    Pin 7 8,31V
    Pin 8 9,95

  • Ein Vorschlag von mir, wie es aussehen könnte.


    DAS IST KEIN BILD, SONDERN EIN TABELLENBLATT!


    (Bitte Datei mit Excel oder open calc öffnen - (Endung .....jpg gegen ods tauschen)



    vy 73
    Andy
    DK3JI

  • Hallo Andy und Uwe


    Toll ! Bin begeistert. Das macht schon was her.
    Hat meine nicht besonders gute gepostete Messreihe
    doch etwas gebracht. Eueren Ehrgeiz gewägt. Es etwas
    professioneller zu machen.
    Vielleicht kann man Euren Vorschlag so für alle Baugruppen
    fortsetzen und dies in die Baumappe übertragen.
    Es soll ja zum Schluss ein tolles Buch werden.
    Es müsste nur von anderen BTR-Bastlern ihre Werte gepostet werden.
    Denn die Werte können ja durch Bauteil Toleranzen und auch das
    Messgerät hat Anzeige Toleranzen. So hätte man einen Bereich von...bis.
    Der Bastler hätte dann bei seinen Messungen die Sicherheit, wenn ich
    in diesem Bereich bin ist alles in Ordnung.
    Da ich Baugruppe 3 und 4 fertig habe poste ich dann noch meine
    Messungen in der jeweiligen Baugruppe.


    Viele Grüße


    Alexander