QSX, der neue SDR Transceiver von QRP-Labs

  • Hallo,


    ich habe ein merkwürdiges Problem mit dem kürzlich aufgebautem 20m-QCX :


    - der Abgleich gelang problemlos, allerdings ist der Empfangszweig sehr unempfindlich, sind deutlich Störgeräusche hörbar, vermutlich aus dem Digitalteil. Wenn ich den Fingerauf den Übertrager (den Ringkern mit mehreren Wicklungen) lege, wird das Ganze wesentlich besser, das Hintergrundrauschen ist deutlich geringer, die Morsesignale vom Sked mit einen anderen OM dann auch hörbarer.


    Kann es sein, daß eine Abschirmung des Übertragers sinnvoll wäre ?

  • Hallo Uwe,


    entweder ist dein Abgleich nicht ganz korrekt oder es kommt keine HF in den Eingangsresonanzkreis. Das mit den Hintergrundgeräuschen

    ist bei diesem Gerät normal . Prüfe bitte noch mal das HF Signal vom Antenneneingang zum Resonanzkreis " T1 " . Mit dem Trimmer am Eingang

    " muss " unbedingt auf Resonanz getrimmt werden, ansonsten ist das Gerät so , wie du es beschreibst.

    Weitere Hinweise und Anregungen findest du , wenn du den Suchbegriff " QCX" hier ganz oben in der Leiste eingibst, hier steht etwas zum " QSX " .

    Beide Geräte sind zwar aus dem gleichen Topf, aber an anderer Stelle ist es sinnvoller zu suchen und zu antworten , bitte nicht zu viel miteinander

    vermischen.

    Ich habe mein Gerät seit gut einem Jahr und schon sehr viel damit experimentiert , aber weiter unter QCX


    73 de

  • Hallo Manfred,


    erst einmal ein großes Dankeschön für Deine Antwort. Ich hatte den QCX etwas stiefmütterlich erst einmal beiseite gelegt, da anderes

    auch erledigt werden mußte. Du hast mir aber den Impuls gegeben, demnächst den QCX wieder unter "die Lupe" zu nehmen.

    Ich werde mich dazu sicher wieder melden . . .



    Vy 73 und nochmals vielen Dank



    von Uwe (DL5KU)

  • Noch ein Jürgen:


    Wo bleibt eigentlich der schon vor einem Jahr versprochene QSX ?

    auf der Webseite von QRP Labs finde ich nichts.

    Wer weiss Näheres ?

    Vielleicht sollte ich mal direkt bei Hans Summers anfragen.


    DL2JMB

    Jürgen

  • Hallo Jürgen,

    Hans geht es mit dem QSX genauso wie wohl einigen Entwicklern mit ihren Zeitplänen, wie man den in gewissen Abständen bekanntgegebenen Infos entnehmen kann:

    Ursprünglich hatte er ja so Anfang 2019 anvisiert. Dann kam eine längere Krankheit dazwischen, die wohl einige Monate Verzögerung brachte und auch eine etwas schonendere Gangart anmahnte. Dann war von ihm zu lesen, daß er die Komplexität des Gerätes und den damit verbundenen Arbeitsaufwand wohl etwas unterschätzt hatte, Insbesondere der Feinschliff benötigte wohl etwas mehr Zeit. Seine letzten Äußerungen waren, daß erst alle Feinheiten geklärt und Prototypen getestet werden müssen, damit keine nachträglichen Korrekturen an der Hardware notwendig werden. Danach kommt die auch zeitaufwendige Aufgabe der Materialbeschaffung für die Bausätze, er wollte wohl mit etwa 1000 Einheiten starten (der QCX liegt mittlerweile bei etwa 5000 Stück), wohl zuerst mit dem Einbandgerät ohne die nachrüstbare Filterbaugruppe für alle KW-Bänder. Es gibt ab und an mal was über zu erwartende Funktionen zu hören, worauf er überhaupt nicht eingeht, ist die Nennung einer Terminangabe, nicht zweimal in die gleiche Falle tappen. Ich lese im Kaffesatz, es dauert noch ein paar Monate, vielleicht im Frühjahr, vielleicht auch erst zum nächsten Yota-Treffen.

    73 Reiner

  • Hi Reiner,

    Dank für die Info


    Der QSX wäre für mich interessant, weil er ausgefeilte und vielseitige Technik mit Low-Budget verbindet.

    Erst hatte ich an Mittelklasse-Geräte wie den IC-7610 gedacht, aber ich fürchte,

    dass ich dessen Möglichkeiten gar nicht ausnutzen kannn, weil mich Conteste und Diplome wenig interessieren.

    Unter diesem Gesichtspunkt ist auch der ALT-512 keine echte Alternative.

    Also schaun wir mal weiter.


    Für heute eine Gute Nacht !


    73, Jürgen DL2JMB

  • Moin Leute,


    vielleicht für den Einen oder Anderen interessant.

    Aus dem QRP-Lab Forum:


    Hi
    Everyone!

    AB8DF is inviting you to a scheduled Zoom meeting.

    Please join us Monday Nov 18, 2019 7:00 PM / 23:00 UTC for our next QRP Labs
    QCX/QSX transceiver Chat where the main topics will be the QRP Labs QCX single
    band CW transceiver and the soon to be released QSX multiband


    CW/SSB transceiver. It's fun, it's easy, and it's free. You only need a
    computer, a smart phone, or a tablet that can connect to the Internet. OR if
    you can't be close to any of those you can join by audio with any standard
    phone. Just follow the directions below.

    No software needs be loaded or installed.

    MIQRP CLUB is inviting you to a scheduled Zoom meeting.

    Topic: MIQRP QCX/QSX discussion


    Time: Nov 18, 2019 7:00 PM Eastern Time (US and Canada)

    To join the Zoom Meeting go to the link below or type it into your web browser.


    https://zoom.us/j/200792220


    You can elect to install the Zomm app or skip the app install. If you do not
    want to install the app click the link join from your browser


    73 Joe




    Ed


    AB8DF