QSX, der neue SDR Transceiver von QRP-Labs

  • Hallo,


    am Horizont gibt es wieder einen Lichtblick:


    Hans Summers hat für YOTA 2018 einen neuem Transceiver entwickelt, der in einigen Monaten auch ueber den QRP-Labs Shop angeboten werden wird. In der Qrp-Labs Rubrik von groups.io wird schon heftig diskutiert.


    Das Video ist hier zu finden:


    https://www.youtube.com/watch?v=hL6CWaY438Y


    Und es gibt mittlerweile eine offizielle Seite http://qrp-labs.com/qsx.html


    Ergänzungen werden in den FAQs gepostet.


    Aber habt bitte noch einige Wochen Geduld, bis Hans den Bausatz bereitstellt und es oeffentlich verkuendet.


    Wenn ich mehr weiss, werde ich an dieser Stelle berichten.


    73 de Hajo

  • Hallo,


    ich habe die wichtigsten Parameter uebersetzt:


    QSX (QRP Labs SSB Xcvr) ist ein 40m SSB-Transceiver mit 10 Bändern (160m-10m) und Gehäuseoptionen.
    Der QCX-Einband-CW-Transceiver-Bausatz fügt SSB, AM, FM, PSK31 und RTTY hinzu.
    Dies wird das kostengünstigste verfügbare HF-Radio sein, mit einer hohen Leistung und vielen Funktionen.


    Dies sind die geplanten Funktionen vom QSX:


    - Software Defined Radio (SDR) mit eigenständiger digitaler Signalverarbeitung (DSP. Es ist kein PC erforderlich
    - Sehr leistungsfähiger 24-Bit-Analog-Digital-Wandler (ADC) und 24-Bit-Digital-Analog-Wandler (DAC)
    - 40m (Single-Band) oder 160-10m (10-Band, einschließlich 60m) Versionen verfügbar
    - Modi: SSB, CW, AM, FM, PSK31, RTTY, WSPR Beacon
    - Leistungsabgabe: 10 W ab 13,8V Versorgung (Leistungsabgabe ist durch die Firmware einstellbar)
    - Ein einzelnes Netzteil wird benötigt, 12V bis 14V
    - USB-Host-Schnittstelle und -Anschluss für USB-Tastatur, damit PsK31 und RTTY PC-frei betrieben werden können
    - USB-Geräteschnittstelle und -stecker für PC CAT Control
    - Der QSX kann als eine leistungsstarke 24-Bit-USB-Soundkarte und Radio angesprochen werden - für digitale Modi von PC, z. FT8, entweder demoduliert oder als IQ für PC SDR-Programme
    - Eingebauter CW IAMBIC Keyer (oder Straight Keying) mit Raised-Cosine Key-Envelope Shaping
    - DSP-Funktionen (wählbare scharfe Filter, AGC, Sprachkompression, Rauschunterdrückung usw.)
    - Dual-Mikrofon-Eingänge (Handy-Headset mit VOX oder RJ45-Anschluss für Kenwood / Yaesu-Mikrofone)
    - Dual VFO (A / B / Split), Frequenz- und Nachrichtenspeicher
    - Nur Through-hole montage. SMDs sind alle bestueckt
    - Eingebaute Testgerätfunktionen für Alignment, Debugging und allgemeine Verwendung wie im QCX
    - Detailliertes Handbuch
    - Makrofunktion für benutzerdefinierte Sequenzen von Operationen oder Neudefinition von Steuerelementen
    - Frontplatte: 16 x 2 LCD (gelb / grüne Hintergrundbeleuchtung), 2 Drehgeber, 4 Tasten, Mikrofon- / Ohrhörerbuchse
    - Soft-Power-On / Off-Schalter, das Radio wird automatisch ausgeschaltet, so dass es beim nächsten Mal im gleichen Zustand startet
    - Zeitlich unbegrenzte kostenlose Firmware-Updates, sehr einfaches Firmware-Update über einen USB-Stick


    Die Monoband-Version wird voraussichtlich 75 $, die Multibandversion incl. Gehäuse ca. 150 $ kosten.


    Der QSX ist noch in der Entwicklung! Die obige Liste kann sich ändern. Weitere Informationen sind in den FAQs.


    73 de Hajo

  • Klingt alles sehr interessant. Ich habe nachgefragt, welche Bereiche der Empfänger abdeckt:"Yes, it can provide continuous coverage from 2-30MHz; however, there
    will be dedicated narrow Band Pass Filters for the ham bands. Outside of
    ham bands, will either have reduced sensitivity (due to being further
    down the skirt of the filter), OR, can use the filter bypass option -
    which reduces performance because it does not protect the mixer from out
    of band signals. So really, yes, it can receive outside the ham bands

    but it is not really intended to be optimum outside the ham bands."
    Außerhalb der Amateurbänder kann man ja einen externen Preselektor nutzen oder einen gleich mit ins Gehäuse bauen.


    Vielleicht was für den Weihnachtswunschzettel? ^^
    73


    Marcus
    PS: Mit der Formatierung im Editor hier komme ich nicht zurecht.......

  • Hallo,


    die PA des QSX wird als eigenständiges 10W HF Linear PA-Kit zur Verfügung gestellt werden.



    Einige Details:


    1. Zwei IRF510 im Gegentakt, zwei BS170 im Gegentakt als Treiber.


    2. Gewinn 26-28 dB,


    3. 10 W Ausgangsleistung über 160-10m bei 12V-Versorgung


    4. 80m-Band: harmonische Pegel 2. -38dBc, 3.-31dBc (vor ein Tiefpassfilter)


    5. Sehr großer Kühlkörper für die 10W Nennleistung. Kontinuierliches 100% Tastverhältnis bei 10W Ausgang für 1 Stunde ohne Ausfall oder Verschlechterung


    6. Tests mit 20V Versorgungsspannung, Ausgang offen oder kurzgeschlossen: 20W 100% Einschaltdauer für 10 Minuten ... alles ohne Ausfall oder Verschlechterung


    Die aktuelle Diskussion https://groups.io/g/QRPLabs/topic/24733179


    Details, Schaltung etc. werden in Kuerze veroeffentlicht.


    73 de Hajo

  • Hallo,


    das neue 10W HF-Linear-PA-Modul kann für $ 26 einschließlich großem Kühlkörper bestellt werden.


    Eigenschaften:
    - 10W Ausgang von 2 bis 30MHz bei 12V Versorgung
    - Geeignet für 10W PEP-, CW- oder Digital-Modi
    - Großzügig dimensionierter Kühlkörper, der auch bei kontinuierlichen 100% -Arbeitszyklen nicht überhitzt
    - Der 2-stufige Verstärker liefert 26 dB Verstärkung
    - Push-Pull-Treiber und Push-Pull-Final, für hohe Linearität und geringen Obertongehalt
    - Standard 50-Ohm-Eingang und -Ausgang
    - Durchkontaktierte Leiterplatte - keine SMDs


    Die Pa wird im QSX eingesetzt, kann aber auch für alle anderen Projekte verwendet werden.

    - Getestet für 1 Stunde bei voller Leistung 10W, 100% Dauerbetrieb ohne Umluftkühlung
    - Getestet für 15 Minuten bei 20W, 100% Dauerbetrieb ohne Umluftkühlung
    - Getestet bei 20V Versorgung
    - Getestet in offene Last, kurzgeschlossene Last und verschiedene Fehlanpassungen ohne Instabilität (Oszillation)


    Weitere Infos und Dokumentation: http://shop.qrp-labs.com/linear


    Der Termin für den QSX (ca. Mitte November) hat sich nicht geändert.


    73 de Hajot

  • Hallo Hajo,


    diese Featuees hast du vergessen:


    +/- 1dB gain flatness from 2 to 30MHz
    4dB down at 6m (50MHz) and 8dB down on 4m (70MHz)


    12V SSB 2*IRF510 bringt mich ins Grübeln ....

  • Hallo allerseits,


    eigentlich wollte ich, rein aus Basteltrieb den QSX bei verfügbarkeit bestellen.
    Einfach weil ich gerne Geräte bastel, welche dann auch funktionieren.


    Aber in der Endstufe wirklich wieder mal IRF510 bei 12V?


    Na da schau ich doch lieber, wann die Platine 3 des Micro-Solfs als Einzelbausatz bestellbar ist :D
    Die hat auch 10W und meiner unbedarften Meinung nach ist die technisch besser.


    Evtl. kann man dann als weitere Bastelei beim QSX die Entstufe duch die vom Microsolf ersetzen.


    72/3 de Frank, DG4FCO

  • Hallo Hajo,


    diese Featuees hast du vergessen:


    +/- 1dB gain flatness from 2 to 30MHz

    Inkonsistenz ??? In der Ankündigung steht 10W bei 12V, was zumindest auf den höheren Bändern jeder bisherigen Erfahrung widerspricht.


    Unter dem "Flatness Bild" steht "6) Operated with +20V supply"


    Aber Hajo als unermüdlicher QRPLabs Promotor wird uns sicherlich aufklären :thumbsup:

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Hallo,


    in der Liste steht:



    3. Bei 50 MHz ist die Leistung 4 dB unter dem Level von HF
    4. Bei 70 MHz ist die Leistung 8 dB darunter.
    6. Die Pa wurde (auch) mit einem 20V Netzteil betrieben ohne Schaden zu nehmen.


    73 de Hajo