QRPproject auf Facebook

  • Warum soll man nicht mit der Zeit gehen. Nach den sehr positiven Erfahrungen mit meinen fotografischen Aktivitäten auf Facebook, habe ich mich heute entschlossen, auch für QRPproject eine FB Seite aufzumachen. Ich erhoffe mir davon eine verbesserte Kommunikation mit den Funkamateuren, die auf FB, aber weniger hier im Forum aktiv sind. Ich werde versuchen, dort laufend über die Neuigkeiten über unsere Bausätze sowie über alles rund um Elecraft zu berichten, habe aber auch die Hoffnung, mehr über die Ideen, Fragen und Wünsche der Community zu erfahren. Die neue FB Seite findet man hier, lasst euch dort mal blicken :-)

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Moin,


    Facebook ist aus vielerlei Gründen (die ich hier nicht disktieren werde) nicht so mein Ding. Aber vielleicht bringt es Dir / Euch etwas, vor allem als Unternehmen. Ich wünsche dafür alles Gute und vor allem: Gute Besserung! Gesundheit ist das Wichtigste. Ich habe meinen langjährigen Funkfreund, mit dem ich in Sachen AFU seit 1975 hier In H23 groß geworden bin, 2016 viel zu früh verloren. Es war kurz vor QRP an der See. Vielleicht hast Du die "Vibrations" derjenigen, die da waren und ihn kannten, gespürt. Also: Alles Gute.


    Kurz bemerkt: Ich hatte insgeheim gehofft, dass dieser Kanal http://www.qrp-qtc.de/?author=1 mehr Leben bekommen hätte.

    73 Michael, DF2OK
    Die Zeit minimiert die Löcher im Sieb der Bekanntschaften. (Clemens, 5.11.2004)
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • Moin, Facebook ist aus vielerlei Gründen (die ich hier nicht disktieren werde) nicht so mein Ding. Aber vielleicht bringt es Dir / Euch etwas, vor allem als Unternehmen. Ich wünsche dafür alles Gute und vor allem: Gute Besserung! Gesundheit ist das Wichtigste. Ich habe meinen langjährigen Funkfreund, mit dem ich in Sachen AFU seit 1975 hier In H23 groß geworden bin, 2016 viel zu früh verloren. Es war kurz vor QRP an der See. Vielleicht hast Du die "Vibrations" derjenigen, die da waren und ihn kannten, gespürt. Also: Alles Gute. Kurz bemerkt: Ich hatte insgeheim gehofft, dass dieser Kanal http://www.qrp-qtc.de/?author=1 mehr Leben bekommen hätte.

    Danke Michael Die Prognosen mehrerer Ärzte sind augezeichnet, aber alle haben mich darin bestärkt mich nicht den Nebenwirkungen der Chemie zu ergeBen, sondern im Gegenteil die positiven Aussichten und Lebensqualität durch Aktivität zu steigern. Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren. Das Ganze nicht in der dunklen Kammer auszutragen sondern offen zu verarbeiten hilft zusätzlich (sicher nicht bei jedem, aber bei mir :-))An QRPproject liegt mir viel, warum also nicht auch hier und FB war einfach naheliegend. WIMO hat um 800 likes, ich strebe 1000 an Hi. In der letzten Zeit habe ich mich hauptsächlich auf meine Fotografie http://www.pzphoto.de konzentriert, aber das ist irgendwie auch eine Art von Flucht, deswegen jetzt virale Aktivität für QRPproject :-)Das Echo ist gar nicht übel und es fängt an, mir Spaß zu machen. EDIT Nachtrag: Deine Hoffnung auf Belebung des QTC habe ich auf dem Smartphone glatt übersehen, Michael. Würde ich ja gerne machen, aber dazu fehlt die Zuarbeit. Das war schon in den vielen Jahren in denen ich das QTC für den FA geschrieben habe ein Problem, aber da war ich noch so gestrickt, dass ich dann eben alles selbst erarbeitet habe.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • sondern im Gegenteil die positiven Aussichten und Lebensqualität durch Aktivität zu steigern. Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

    Hallo Peter,


    das ist nicht für alle gleich leicht, aber absolut zutreffend. Und so gehe ich einfach mal davon aus, dass Du diesen Sinnspruch richtig interpretieren wirst. Take Care.

    73 Michael, DF2OK
    Die Zeit minimiert die Löcher im Sieb der Bekanntschaften. (Clemens, 5.11.2004)
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • Hallo Peter, das ist nicht für alle gleich leicht, aber absolut zutreffend. Und so gehe ich einfach mal davon aus, dass Du diesen Sinnspruch richtig interpretieren wirst. Take Care.

    100% CFM

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Hallo QRPeter,


    warum hast Du Google+ eigentlich austrocknen lassen? Ich habe den Eindruck, dass die dortigen Gruppen, zumindest bei denen ich abonniert bin, durchaus aktiv sind. Sie haben zwar nicht die tausende von Likes, die inaltlich nichts beitragen, aber inhaltlich werden interessante Projekte vorgestellt.


    PS: Da ich dort bin reicht mir dies und ich werde Dir leider auf FB auch keine Punkte zuteilen koennen.


    73 de Hajo

  • Ich habe die Seite heute bereits besucht, ein Like dagelassen und einen kurzen Kommentar.


    Nicht jeder mag diese Social Media Plattformen aber ich finde sie toll und gerade auf FB tummeln sich viele Amateurfunkspezifische Gruppen und sehr viele Hams aus aller Welt. Zudem hat man noch die Möglichkeit mit alten Freunden aus der Schulzeit oder mit entfernt lebender Verwandschaft/Familie in Kontakt zu bleiben ohne gleich immer das Telefon in die Hand nehmen zu müssen. Da bei mir der Rechenknecht sowieso immer läuft wenn auch die Station in Bertrieb ist ist es einleichtes mal gerade bei FB nachzuschauen was es neues gibt.


    ^^^^

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team