Hobo Preselektor Breite?

  • Hallo Leute,


    irgendwo hier im Forum meine ich gelesen zu haben, dass der Preselektor des Hobos eine Breite von 150 kHz hat. Jetzt finde ich den Beitrag nicht mehr.


    Stimmt der Wert? Wo steht das?


    73 Daniel DM3DA

  • irgendwo hier im Forum meine ich gelesen zu haben, dass der Preselektor des Hobos eine Breite von 150 kHz hat. Jetzt finde ich den Beitrag nicht mehr.

    Hallo Daniel,


    vielleicht hilft eine Suche im Forum. 8) http://www.qrpforum.de/index.p…ighlight=hobo+preselektor Die Ergebnisse führen Dich gaaanz fix hierher: http://www.qrpforum.de/index.p…ad&postID=27768#post27768 ^^

    73 Michael
    Wir müssen uns vor der Klimaerwärmung nicht fürchten. Uns rottet die soziale Kälte viel früher aus.
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • Hallo Daniel,


    der Jörn , DK7JB , hat zur 40m-Variante ein Bautagebuch geschrieben, darin kann man
    auch etwas über die Bandbreite des HF-Teils/Preselektors erfahren. Du kannst dieses
    Bautagebuch beim Jörn herunterladen : "http://www.bartelsos.de/dk7jb.php", einfach
    nach Hobo suchen.
    Ich selber habe zur Zeit eine 20m-Version auf dem Tisch, wenn in ein paar Tagen das
    HF-Teil funktioniert könnte ich Dir die Wobbelkurven zur Verfügung stellen/hier hoch laden.
    Die Bandbreite könnte man auch mit RFSim unter Eingabe von realen Bauteilen herausbekommen.
    Jedenfalls dürfte der Abstimmbereich des Preselektors die 150khz sicher überstreichen, aber danach
    hattest Du ja nicht gefragt...



    73 de