Frog Sounds QRP Transceiver Aufbauvideo Teil1

  • Moin,


    hier gibt es einen guten Einstieg in die Arbeiten, die zum Aufbau eines kleinen 40m-Senders aus Fernost führen. Chuck Adams, K7QO, der unter praktizierenden Selbstbauern kein Unbekannter ist, ( http://www.k7qo.net/ ) hat schon mal einen Teil seines Videofilmes auf seinem Kanal eingestellt. https://www.youtube.com/watch?v=QZlEMClaRfU


    Auch wenn ich mich u.a. beim Anblick des Lötkolbens und dem langen Widerstandsdraht zur Platine hin etwas schütteln musste, so zeigt der Film schon mal Grundlegendes Handwerk. Dazu einfache theoretische Erklärungen. Viel Spass beim Schauen.


    Nachtrag 22.9.2015: Der Film im zweiten Link ist nicht mehr verfügbar. Schade, aber nichts zu ändern.

    73 Michael, DF2OK.

    ~ "Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern." (Konfuzius *551 v. Chr. †479 v. Chr.) ~


    Edited once, last by DF2OK ().

  • Ich hab das Teil mir mal bestellt.
    Für den Preis kann man ja mal "spielen" :) :D


    Hatte bereits ein vergleichbares Teil (ca 6 €), dort waren jedoch 2 von 3 Dioden durch - leider erst nach dem Einlöten bemerkt :wacko:
    Ob noch mehr defekt ist, habe ich nicht überprüft, da in dem Augenblick der Frog Sound kam.


    Bei dem Frog Sound Transceiver sind deutlich mehr Teile vorhanden, zudem muss die Ringkernspule gewickelt werden.


    Werde die Teile daher alle durchmessen und erst dann verbauen. Habe schon öfters gelesen, dass viele Bauelemente defekt sind.


    An sich macht es einen soliden Eindruck. Platine ist sauber gearbeitet und der Versand aus China hat gerade mal 2 Wochen gedauert.
    Ich kann mir auch nicht erklären, warum die Drähte so lang gelassen werden, war auch meine erste Frage beim Anblick.


    Es ist halt son bisschen "Chinaware" bzw. das Ikea-Prinzip: es sind einige Kondensatoren und Widerstände übrig. ?( :whistling:

  • Eine ganz tolle Seite!
    Gut beschrieben und tolle Arbeit mit den ganzen Bildern.
    Klassische QRP Frequenz, wenn auch nur für eine minimale Bandbreite (7023-7026).
    Ein sehr schönes Gerät mit wenigen Bauteilen.
    Bis auf, dass die Lautstärke intern nicht geregelt werden kann und die gesendeten Zeichen sehr laut sind.