Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 23. April 2015, 13:00

qsl-karten

Hallo die Runde !

Hat jemand Erfahrungen mit QSL-Kartendruck durch Firma "pixartprinting" (www.pixartprinting.de)
Kommt mir sehr sehr günstig vor, auch bei beliebig vorgegebenem Format, aber ist der Druck auch von guter Qualität ???

Erfahrungsberichte ?

vy 73 Gerd, dk4fp

  • »dc0vd« ist männlich

Beiträge: 196

Hobbys: VLF, qrp, antennen, digit. modes

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. April 2015, 15:23

Hallo Gerd,


wen ich bedenkenlos empfehlen kann ist UO5XO Dort habe ich mir vor 3 Jahren die LUXURY Version drucken lassen und bin begeistert vom Preis und Qualität. Du kannst Dir vorher kostenlose Muster zuschicken lassen. Du hast die Möglichkeit vorgegebene Muster - Text und Bild - selbst zu bearbeiten oder Du schickst per Email den eigenen Entwurf an Gennady. Bezahlt wird an eine Bank in DL (€) und Du bekommst Deine Karten von einer Adresse aus DL zugeschickt. Bei mir lief das ohne jede Probleme. Schnelle Lieferung.

Vorab bekam ich eine Bilddatei mit dem Entwurf. Bei mir waren dann zwei kleine Korrekturen im Text erforderlich.
73 de Winfried, DCØVD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dc0vd« (23. April 2015, 17:30)


3

Donnerstag, 23. April 2015, 17:46

Hallo Winfried,

sie bieten 10.000 (zehntausend !)Stück beidseitig 4farbig 250g matt für 96 EUR an !
Das macht mich etwas stutzig.
Vielleicht hat das doch schon jemand probiert.

vy 73 Gerd, dk4fp

  • »dc0vd« ist männlich

Beiträge: 196

Hobbys: VLF, qrp, antennen, digit. modes

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. April 2015, 23:27

Frag mal nach einem Muster. Der Preis ist wirklich extrem günstig.
73 de Winfried, DCØVD

5

Freitag, 24. April 2015, 00:34

Moin,

für QSL-Karten, 9x14, 4-farbig, beidseitig, matt komme ich bei dem Rechner auf 130,81€ inkl. Mehrwertsteuer (22%) ohne Versand für 10.000 Karten. Über die Versandkosten aus Italien konnte ich nichts finden.

73, Tom
DARC OV I18 |DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|SKCC #13896|ARRL https://twitter.com/DL7BJ

6

Freitag, 24. April 2015, 08:11

Hallo Tom,

ich habe nochmals nachgeschaut und komme auf genau 94,96 EUR wenn man das classic demimatt Papier und 250g nimmt.
Gibt man dies in den Warenkorb sieht man bei Versandkosten 0 EUR, die müssten also auch dabei sein.
Es gibt allerdings keine Muster etc, sondern man muss seinen Entwurf (für beide Seiten) selbst erstellen und emailen.

Vielleicht gibt es jemanden, der schon dort bestellt hat ????

vy 73 Gerd, dk4fp

7

Freitag, 24. April 2015, 09:04

Moin Gerd,
ich habe nochmals nachgeschaut und komme auf genau 94,96 EUR wenn man das classic demimatt Papier und 250g nimmt.
Vielleicht gibt es jemanden, der schon dort bestellt hat ????

Jetzt stimmt bei mir die Summe auch. Ich bin auch gerade dabei, eine neue Karte zu machen. Aber ich brauche definitiv keine 10.000, das würde für 100 Jahre reichen ;-). Wenn man niemanden findet, der da schon mal bestellt hat, könnte man zum Test ja eine kleine Menge ordern. Dann ist der Verlust nicht so groß.

Auf den ersten Blick ein interessantes Angebot, aber wenn ich hier die Bewertungen lese, bin ich da eher zwiespältig:


https://www.trustedshops.de/bewertung/in…505FF8C55E.html

https://www.trustedshops.co.uk/buyerrati…BA8AE5236D.html

https://de.trustpilot.com/review/pixartprinting.de


Und noch dieses hier:
http://www.print.de/News/Markt-Managemen…rtprinting_7580


Da ich nicht viele Karten benötige, werde ich wohl wieder beim QSL-Shop bestellen. Das kostet zwar mehr, dafür stimmt die Qualität zu 100% und die Files werden auch angepasst/nachbearbeitet.


73, Tom
DARC OV I18 |DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|SKCC #13896|ARRL https://twitter.com/DL7BJ

8

Freitag, 24. April 2015, 11:50

ok Tom,

Ja, ich bin ja auch unentschlossen, wollte eigentlich nur mal jemanden treffen, der die Karten von dort hat.
Ich selbst habe mit der Firma nichts zu tun, mache auch keine Werbung, mir fiel nur der Preis sehr angenehm auf.

Gibts vielleicht doch noch jemanden, der dort bestellt hat ?

vy 73 Gerd, dk4fp

  • »DL3MBE« ist männlich

Beiträge: 82

Über mich: KX1,KX3,, Betrieb outside,99,9 % CW,,

Hobbys: CW und QRP, portabel Betrieb

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. April 2015, 14:14

QSL

Hallo Gerd,
schau mal auf LZ1JZ.com
Der Tony macht tolle Karten und Preis ist bestens.
73 de Hans _DL3MBE

  • »DJ2SEA« ist männlich

Beiträge: 63

Hobbys: QRP, Digi-Modes, Computer, Netzwerke, Elektronik, AVR, Linux

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. April 2015, 19:17

Hallo Gerd,

wenn Du Dir QSL-Karten bei einer Online-Druckerei bestellen willst, kann ich persönlich www.wir-machen-druck.de empfehlen. Dort habe ich bereits mehrfach bestellt und war mit dem Resultat immer sehr zufrieden.

Als Medium wählt man dort zunächst "Flyer mit freier Größe" 4/4-farbig bedruckt. Anschließend wählt man als Größe 14 cm x 6 cm und als Papier "300g hochwertiger Qualitätsdruck matt". (Die glänzende Variante habe ich noch nicht ausprobiert, da ich vermute, dass entweder die Farbe des Stiftes beim händischen Beschriften verschmiert, oder es zu Probleme mit der Sortiermaschine in Baunatal kommt.) Ich selber nutze die Karten mit Aufklebern.

Die Qualität des Druckes kommt zwar nicht an eine gute QSL-Karte mit einseitigem Hochglanzdruck heran, aber selbst Fotos sehen immer noch gut aus. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall unschlagbar. 5.000 Karten bekommt man für knapp unter € 40,-. Die Lieferung erfolgte bisher immer in unter einer Woche. Und wenn man im Internet stöbert, findet man regelmäßig auch noch Gutscheine, die den Preis weiter reduzieren. Neulich gab es einen € 10,- "Neukundenbonus", mit dem ein befreundeter OM sich 5.000 Karten inklusive Versand für unter € 30,- bestellt hat.

Am einfachsten lädt man seine Vorlage als zweiseitige PDF-Datei auf den Server hoch. Dabei ist darauf zu achten, dass die Vorlage ein Format von 14,6 cm x 9,6 cm besitzt, da bei der Fertigung auf jeder Seite 3 mm Verschnitt anfallen. Alternativ kann man seine Karte auch als Grafikdatei hochladen, oder den Online-Editor zur Erstellung benutzen.

72/73 de Stefan
Stefan, DJ2SEA / AB1RE - JO30CS - DARC OV G01 - ARRL - DL-QRP-AG #1204

11

Samstag, 25. April 2015, 08:42

Hallo Stefan,

vln Dank.
Angebot kommt ja auch in die gleiche Preisklasse.
Wo ist denn der online-editor ? finde ich nicht.
Kannst Du mir mal ein Muster Deiner Karte zumailen ?

vy 73 Gerd, dk4fp

  • »DJ2SEA« ist männlich

Beiträge: 63

Hobbys: QRP, Digi-Modes, Computer, Netzwerke, Elektronik, AVR, Linux

  • Nachricht senden

12

Samstag, 25. April 2015, 10:52

Hallo Gerd,

nachdem Du die Details wie Größe, Papier, Anzahl, etc. auf der ersten Seite festgelegt und auf "Weiter" geklickt hast, gelangst Du auf die nächste Seite wo Du auswählen kannst, wie Du Deine Daten hochladen oder erstellen möchtest. Dort findest Du dann auch den Punkt "Druckgrafiken sofort und mit viel Spaß online gestalten" [sic]. Allerdings sollte man von dem Editor auch nicht zu viel erwarten. Er mag dazu geeignet sein, sein Rufzeichen als Text in ein Bild einzufügen oder ein Logo zu ergänzen, aber eine ganze QSL-Karte mit allen Feldern würde ich damit jetzt auch nicht entwerfen wollen.

Meine Karten habe ich bisher immer mit LibreOffice Draw erstellt. Das ist ausreichend komfortabel und man kann sein Ergebnis anschließend direkt passend als PDF exportieren.

Muster meiner Karten kann ich Dir gerne zusenden. Soll ich sie an Dein Postfach oder direkt an Deine Adresse senden?

72/73 de Stefan
Stefan, DJ2SEA / AB1RE - JO30CS - DARC OV G01 - ARRL - DL-QRP-AG #1204

13

Samstag, 25. April 2015, 12:22

Hallo Stefan,

vielen Dank,

ich habe auch unter linux das libreoffice draw und probiere gerade Scribus. Dieses Programm habe ich u.a. bei den vorgeschalgenen Programmen der Druckerei gefunden.
Du kannst mir die Karte an ge.ju ätt gmx.de senden, das ist einfacher.

Übrigens, die Druckerei ist hier in der Nähe in Backnang, könnte ich ja auch mal anschauen.

vy 73 Gerd

14

Samstag, 25. April 2015, 17:41

Moin,

ich nehme für QSL Karten The Gimp und bei Bedarf für Vector-Grafik noch Inkscape.

https://inkscape.org/de/?lang=de
http://www.gimp.org/

Scribus als Desktop-Publishing Software kann man zwar wie auch Open Office Draw nehmen, aber die Profis in dem Bereich arbeiten eher mit Adobe Photoshop und Adobe InDesign. In der Liga spielen auch beide obigen, kostenlosen Programme.

73, Tom
DARC OV I18 |DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|SKCC #13896|ARRL https://twitter.com/DL7BJ

  • »DJ2SEA« ist männlich

Beiträge: 63

Hobbys: QRP, Digi-Modes, Computer, Netzwerke, Elektronik, AVR, Linux

  • Nachricht senden

15

Samstag, 25. April 2015, 18:18

Hallo Tom,

bezüglich der Fähigkeiten von Inkscape und Gimp bin ich ganz bei Dir. Allerdings waren die Funktionen in LibreOffice Draw für meine Anwendung hier absolut ausreichend (Bild einfügen, Rufzeichen ergänzen, ein paar Rahmen und Beschriftungen setzen). Alles andere wäre mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

72/73 de Stefan
Stefan, DJ2SEA / AB1RE - JO30CS - DARC OV G01 - ARRL - DL-QRP-AG #1204

16

Dienstag, 28. April 2015, 20:04

Hallo Zusammen,

ein brandaktuelles Thema für mich.
Ich habe beide Shops (pxart und wir-machen-druck) von A bis Z durchgesucht, finde aber
keine Hinweise auf "QSL-Druck" oder ein passendes (140x90) Format.
Wie bestelle ich QSL-Karten ?
Danke in voraus
--------------
nick DL5XJ
d(-_-)b

  • »DJ2SEA« ist männlich

Beiträge: 63

Hobbys: QRP, Digi-Modes, Computer, Netzwerke, Elektronik, AVR, Linux

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. April 2015, 20:54

Hallo Nick,

"QSL-Karten" wirst Du so direkt wohl bei keiner der beiden Online-Druckereien finden. Ich befürchte sogar, dass die nicht mal wissen was QSL-Karten sind. ;)
Bei wir-machen-druck.de läuft das Ganze wie in meinem Beitrag oben beschrieben unter dem Stichwort "Flyer mit freier Größe". Ist bei Pixart vermutlich ähnlich.

72/73 de Stefan
Stefan, DJ2SEA / AB1RE - JO30CS - DARC OV G01 - ARRL - DL-QRP-AG #1204

18

Dienstag, 28. April 2015, 21:34

Hallo Nick,

ich habe vorhin bei wir-machen-Druck qsl-Karten bestellt und auch im April noch 10 EUR Gutschrift erhalten.
Jetzt heißt es Warten: bis nächsten Mittwoch sollen die Karten geliefert werden.

Info und Hilfe kam von Stefan.

vy 73 Gerd, dk4fp

19

Mittwoch, 29. April 2015, 08:57

Danke Stefan ! Habe deine Hinweise übersehen. Jetzt alles klar.

Gerd DK4FP: bitte um Bericht wenn die Karten ankommen.
--------------
nick DL5XJ
d(-_-)b

  • »DF1LX« ist männlich

Beiträge: 166

Über mich: - HSC und mehr - CW for ever -

Hobbys: Ham-Radio :)

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. April 2015, 11:42

Wenn jemand eine karte vom DH8BQA hat - die sind von "wir-machen..." und sind sehr gut in der Qualität.
Wenn jemand "wenig" QSLs braucht - vielleicht 1000 im Jahr empfehle ich Saxprint - man schickt die ADIF Datei hin - alles wird gedruckt und gleich in QSL Büro geschickt - easy, schnell und praktisch und gegen andere im Ausland auch preisgünstiger.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen