Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DC3AFA« ist männlich
  • »DC3AFA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Hobbys: QRP, Manpack Radios, SSB, Netbooks, Mac OS X

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. April 2015, 07:10

Kleines Manpack Radio mit X1M Pro

Gerade eben auf youtube entdeckt https://www.youtube.com/watch?v=clYYV0DFwYQ
vy 73 de Andreas, DC3AFA

2

Mittwoch, 8. April 2015, 07:55

Kleiner und leichter TRX aber grosses und schweres Manpack. Sieht schön aus, aber finde ich nicht optimal.

73, Peter - HB9PJT

  • »DC3AFA« ist männlich
  • »DC3AFA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Hobbys: QRP, Manpack Radios, SSB, Netbooks, Mac OS X

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. April 2015, 10:55

Das schwerste Teil an diesem Manpack ist der Bleiakku.
Würde den umgehend durch einen LiFePo4 Akku ersetzen.
vy 73 de Andreas, DC3AFA

  • »DK7QB« ist männlich

Beiträge: 954

Hobbys: QRP, CW, QSL, Antennen und Maste, QRPPP,

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. April 2015, 13:51

Hallo Funkfreunde …..

ist es nicht eins der 95 % nichts Aussagenden Videos ?
Finde es schade, das in fast allen Videos nur Fronten zu sehen sind und man einem QSO zuhören kann. Keine Detail Aufnahmen, keine Konstruktions- Besonderheiten ….. Aussage, so gut wie Null.
Hatte mal Tage lang gesucht um Informationen zur Bedienung des K3 zu finden ….... kannst du vergessen ! Da werden überwiegend nur die Frontseiten gezeigt, ein QSO vorgeführt und evtl. mal an einem Knopf gedreht, der einem was zeigen soll ….. Informations- Gehalt ….. Null.
Warum werden keine Detail Videos gedreht ? Oder beim Erklären mal das Problem und wie es beseitigt werden kann !?
Dann werden sehr viele QRP Geräte mit möglichst kleinen Antennen gezeigt ….. Hallo ich möchte möglichst weit Funken und nicht sehen, wie es mit einem 1m langen Strahler doch auf 80m in der Mittagszeit geht.
Da müssen viele Video Dreher noch einiges lernen, um Videos zu zeigen, die einem Informationen bringen. Was soll ich die Zeit da mit vertrödeln, mir irgend welche QSO´s an zu hören, da bei auf Frontplatten zu schauen ….... Hallo, dann setze ich mich vor´s eigene Gerät und Funke lieber selber !
Schaut euch mal Videos von Mast und Geräte Hersteller an …. da bekommst du meistens sehr viele Informationen über das wie und wo und in kurzer Zeit. Also sehen, hören Informationen aufsaugen ;-)

Nur eine Meinung von

Bert SE2I

5

Mittwoch, 8. April 2015, 15:31

Hallo Funkfreunde …..
ist es nicht eins der 95 % nichts Aussagenden Videos ?
Moin, genau. Und dann noch durch hochformatiges Filmen mit dem Klugsprech Bildbereich verschenkt... Das Manpack dort zeigt sowieso zuviel gekauftes Gerödel und wirkt sehr schwer.

Bert, wenn Du des Englischen mehr mächtig wärest, dann würde Dir beispielsweise Peter Parker aus Australien gefallen. Trotz der ab und an "eigenwilligen" Schnittfolge und -länge produziert er Filmchen mit Erklärungen, die mich begeistern. Bert, das wäre was. Auch Peter zeigt in vielen Filmen, wie er Pedestrian Mobile (also auf Kurzwelle funkend zu Fuss ) unterwegs ist. https://www.youtube.com/user/vk3ye/videos
Peter ist voll dabei und man kann sehr viel von seinen Basteleien lernen. Die älteren Filme haben zwar einen etwas schrillen Ton, aber der Inhalt gleicht das wieder aus.
73 de Michael, DF2OK Webseite qrz.com YouTube Twitter Sei wachsam!
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • »DC3AFA« ist männlich
  • »DC3AFA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Hobbys: QRP, Manpack Radios, SSB, Netbooks, Mac OS X

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. April 2015, 15:42

Hallo Funkfreunde …..

ist es nicht eins der 95 % nichts Aussagenden Videos ?
Finde es schade, das in fast allen Videos nur Fronten zu sehen sind und man einem QSO zuhören kann. Keine Detail Aufnahmen, keine Konstruktions- Besonderheiten ….. Aussage, so gut wie Null.
I


Bessere Aufnahmen habe ich in der Yahoo Gruppe Real HF Mobile gefunden.
Möchte hier aber nicht einfach Bilder posten.
Wie MIchael bereits geschrieben hat, gibt es schon sehr viele interessante Informationen,
die allerdings zumindest minimale Englischkenntnisse erfordern.
vy 73 de Andreas, DC3AFA