Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. März 2006, 13:32

Uni DDS: robustes Design!

Hallo,

ich habe soeben den Uni DDS mit 24MHz DDS Baugruppe fertiggestellt. Wie es eben so geht, habe ich dabei die DDS Baugruppe zunächst verkehrt herum angeschlossen (Chip nach unten). Dank des Designs der Anschlüsse ist aber nichts passiert und nun funktioniert alles.

Das Löten des DDS Chip schreckt zunächst schon ein wenig - aber es geht genauso wie beschrieben.

NB: In der Baumappe ist bei der Aufbaubeschreibung der DDS Baugruppe der BFR181 nicht erwähnt.

Ein DICKES Lob an die Designer - es hätte auch rauchen können.
73 de Horst, DF1HD