Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »funker01« ist männlich
  • »funker01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Hobbys: Selbstbaugeräte, Sprechfunk

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2006, 20:17

Halbleiter Analyser - Spitze Testgerät

Hallo,
ich habe den Bausatz fertig aufgebaut und nach ein paar kleinen Pannen, die sehr kompetent bereinigt wurden, funktioniert das Gerät zur vollsten Zufriedenheit.
Innerhalb der paar Tage hat es sich zu einem der wichtigsten Testgeräte beim Aufbauen von Schaltungen mit ausgelöteten Bauteilen gemausert. Kein Halbleiter einlöten auf Verdacht mehr, da ausgelötete Halbleiter beim erneuten Einlöten durch den Wärmestress leiden können. Kurzer Test vor der Geräte in betrieb -
nahme und man ist auf der sicheren Seite.
Nochmals meinen herzlichen Dank an Nikolai, der mir schnell und unbürokratisch geholfen hat. Ich muß sagen, das QRPprojekt team ist eine Spitzen Mannschaft. Solche Hilfe erhält man heutzutage nicht einmal mehr im Ortsverband. Ich fühle mich bei Euch besser betreut!!!!
Macht so weiter
viele 73 von Hans
PS: Wann kann ich eventuell wieder wegen des HF Multimeters nachfragen?
Mit einem Draht klappt es nicht -- und ab zwei kann man verwechseln!:D