Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. August 2012, 10:37

10. Selbstbau- und DX-Treffen QRP an der See

Ich möchte an dieser Stelle auf das jährliche Treffen hinweisen. Es findet am 15. September ab 09:30 h Küchenuhrzeit statt. Der Termin steht leider noch nicht im Startfenster. Den genauen Text mit Programm findet Ihr hier: http://e09.de/qrp-treffen
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

2

Dienstag, 21. August 2012, 14:21

Uwe

QRK?
Ich heisse Michael... ;)

die Karte von Google auf der Website
... stammt nicht von mir. Bin - bis auf einen geplanten Besuch der Veranstaltung dort - gänzich am Webauftritt unbeteiligt. 8)

ich freue mich über die aktuelle Terminliste im Forum.
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

3

Dienstag, 21. August 2012, 15:34

Uwe, Danke!

Vielleicht ein Hinweis, weil selber schon leidgeprüft: die Karte von Google auf der Website zur Anfahrtbeschreibung könnte Dir viel Ärger mit Abmahnanwälten einhandeln. Viel Erfolg!!
Hallo Raimund,
der Link, den OM Michael gepostet hatte, stammt vom OV Ahrensburg. Auf der Karte steht unten drauf "Copyright by Google Maps". Kläre uns doch bitte mal über die Risiken und Nebenwirkungen auf, warum man das nicht darf? Laut den Nutzungsbedingungen darf die Urheberquelle nicht entfernt werden, was zutrifft.

Nachtrag: andernfalls muss man auch das ganze APRS-Zeugs in Frage stellen!
Vy 72/73 de Gerhard

4

Dienstag, 21. August 2012, 17:54

Hallo zusammen,
im Chat ergab sich jetzt, das auf der HP alles mit rechten Dingen zugeht.
Vy 72/73 de Gerhard