Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. August 2012, 07:30

BG6: Widerstand übrig

Hallo Leute,

habe in BG 6 einen Widerstand von 2,2 kOhm übrig :-(

Laut Inventurliste gibt es zwei davon, es wird auch nirgendwo sonst einer verwendet.

Nach dem Bestücken (alle BE bestückt) habe ich einen Widerstand 2,2 kOhm übrig - nach 5-maligen Schaltplanlesen habe ich auch nur einen (R3) gefunden.

???

73 de Micha

DL3VTA
73 de Micha
DL3VTA

--
Bergfunken? Klar - warum muss ich meine Miete zu Hause absitzen?

  • »DJ4JZ« ist männlich

Beiträge: 746

Hobbys: Antennen QRP Meßgeräte Selbstbau, Solf #023, Mikrocontroller Programmierung

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. August 2012, 08:00

Hallo Micha,
im Zweifel gilt die Beschreibung in der Baumappe. Dort ist in der Bestückungsreihenfolge nur 1 Stück 2k2 aufgeführt. In dem Solf ist der ZF-Verstärker gleich und da ist auch nur 1 Stück 2k2k verbaut.
Vielleicht ist ja die Inventurliste fehlerhaft.
vy73 Jürgen

  • »DK1RM« ist männlich

Beiträge: 521

Hobbys: Basteln, löten, ungewöhnliche Ideen

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. August 2012, 20:59

Moin Micha,

habe in BG 6 einen Widerstand von 2,2 kOhm übrig :-(

hebe dir den mal für R16 in BG15 (nahe der Mikrofonbuchse) auf... In meiner Inventurliste war er nicht verzeichnet, und fehlte demzufolge.

73 de Roland / DK1RM

4

Dienstag, 7. August 2012, 07:05

Vielen Dank,
dann kann´s ja jetzt weitergehen :-)

73 de Micha
DL3VTA
73 de Micha
DL3VTA

--
Bergfunken? Klar - warum muss ich meine Miete zu Hause absitzen?