Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 13. Januar 2010, 11:34

gemeinsames Harzburg Basteln bei F07, F19 und F26

Hans-Peter, DL6FAP hat mich gebeten, diese Meldung ins Forum zu setzen:

Hallo liebe OMs und Yls,
die Ortsverbände F07, F19 und F26 wollen am Samstag den 6.3. 2010 auf dem DL-QRP-Treffen anläßlich des 3. Gießener Amateurfunktreffens das Fernempfangsradio Harzburg der DL-QRP-AG bauen und testen. Ich habe seit längerer Zeit meinen Baustein fertig und endlich auch das Problem mit meinen Rechneranschluß gelöst. Ich möchte das Gerät gerne samstags auf unserem Clubgelände vorführen, damit jeder sich von dem Gerät überzeugen kann. Ich bin die nächsten Samstage, soweit es die Witterung überhaupt zuläßt, ab ca. 14.00 Uhr bis ca 17. 00 Uhr auf dem Clubgelände oder im Lahnfunk-Hilfsdienst. Jeder der möchte, kann sich das Gerät ansehen und es natürlich auch erproben. Wer noch ein solches Gerät am 6.3. mitbauen möchte, kann sich bei mir eintragen, damit ich Peter DL2FI die Anzahl der nötigen Bausätze mitteilen kann.Die Bausatzkosten betragen 59.- € und jeder der mitbauen will, erhält quasi eine Funktionsgarantie, denn sollte das Gerät am 6.3. nicht fertig werden, bauen wir es an den nachfolgenden Samstage auf dem Clubgelände weiter. Das einzige SMD-Teil, der Oszillator, ist bereits auf der Platine aufgelötet, alles andere sind Teile, die man auch mit "älteren Augen" noch sieht und mit den Fingern anfassen kann. Nur Mut. Natürlich sind auch Amateurfunker aus anderen Ortsverbänden herzlich eingeladen, an dem Bau teilzunehmen.
73 Hans-Peter, DL6FAP
OVV F07

Anschrift für Teilnahmemeldung: DL6FAP@DARC.DE oder OVGiessen@AOL.COM
Tel.: 0641 46525
Unser Clubgelände liegt in der Nähe von Fernwald Steinbach "Hohes Rod"
Anfahrhinweise telefonisch oder besser per Email
73/2 de Peter, DL2FI
Don´t follow the path. Make one! (Helena Martins, Fotografin, die im Erwachsenenalter ihr Gehör verlor)

2

Mittwoch, 13. Januar 2010, 12:36

RE: gemeinsames Harzburg Basteln bei F07, F19 und F26

Schade, das wäre ein lohnender Ausflug geworden...
Bin leider an dem Wochenende gar nicht in DL,
also wünsche ich allen Teilnehmern viel Spaß & Erfolg
und hoffe auf eine Neuauflage!

72,
Tom 4 . .-
Das schöne an einheitlichen Standards ist, daß man so viele verschiedene zur Auswahl hat.