Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. September 2005, 14:14

Analyser Betrieb mit U <> 9V

Wenn man statt eines 9V Blocks ein Netzteil an den Analyser hängt, dann kann es zu falscher Anzeige von Unterspannung kommen und unter Umständen können auch Messergebnisse verfälscht werden. In solchen Fällen sollte der Widerstand R18, 10k gegen einen 4k7 1% ausgetauscht werden.
Alle ab heute ausgelieferten Bausätze haben eine geänderte Baumappe und den 4k7 statt des 10k.
73/2 de Peter, DL2FI
Don´t follow the path. Make one! (Helena Martins, Fotografin, die im Erwachsenenalter ihr Gehör verlor)