Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DG5YHZ Jörg« ist männlich
  • »DG5YHZ Jörg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Hobbys: QRP & QRO homebrew, Contesting, Motorbikes

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. April 2007, 12:29

UNIDDS TX/RX Schaltung

Hallo !

Wie kann ich mit der UNIDDS bei Fonie den Sender hochtasten bzw der DDS mitteilen dass gerade gesendet wird?
Der TX Ausgang tastet ja nur in Verbindung mit dem eingebauten Keyer den CW Sender.

73´ Jörg

2

Dienstag, 17. April 2007, 13:57

RE: UNIDDS TX/RX Schaltung

Zitat

Original von DG5YHZ Jörg
Hallo !

Wie kann ich mit der UNIDDS bei Fonie den Sender hochtasten bzw der DDS mitteilen dass gerade gesendet wird?
Der TX Ausgang tastet ja nur in Verbindung mit dem eingebauten Keyer den CW Sender.

73´ Jörg


Ganz einfach, Jörg. Der UniDDS erfährt ja durch die Taste, dass er senden soll.
Bei Fonie verbindest schaltest du den Tasteneingang (die Spitze des Klinkensteckers, den man auch für eine Handtaste nimmt) parallel zur PTT Taste deines Mikrofons.
Im Menü den internen keyer abschalten, dann wird das drücken der Taste (der PTT) direkt 1:1 durchgereicht.
73/2 de Peter, DL2FI
Don´t follow the path. Make one! (Helena Martins, Fotografin, die im Erwachsenenalter ihr Gehör verlor)

  • »DG5YHZ Jörg« ist männlich
  • »DG5YHZ Jörg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Hobbys: QRP & QRO homebrew, Contesting, Motorbikes

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. April 2007, 16:14

Danke!

Ich werds ausprobieren.
Damit kann ich alles nutzen (split usw)

Hatte das Pferd von der falschen Seite aufzäumen wollen.
Also DDS bekommt vom TRX das TX signal....
Ist so nur ein (Schalt-) Transisor mehr.

73´ Jörg

4

Dienstag, 17. April 2007, 16:48

Zitat

Original von DG5YHZ Jörg
Danke!

Ich werds ausprobieren.
Damit kann ich alles nutzen (split usw)

Hatte das Pferd von der falschen Seite aufzäumen wollen.
Also DDS bekommt vom TRX das TX signal....
Ist so nur ein (Schalt-) Transisor mehr.

73´ Jörg


Nee, Jörg, kein Transistor. Die PTT Taste schaltet direkt den Morstasteneingang vom Uni DDS, so als wenn du eine Handtaste benutzen würdest. Der Ausgang (CW Line) vom DDS schaltet den Sender ein und aus.
73/2 de Peter, DL2FI
Don´t follow the path. Make one! (Helena Martins, Fotografin, die im Erwachsenenalter ihr Gehör verlor)