Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DL3AS« ist männlich
  • »DL3AS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Hobbys: CW, RTTY, Pactor, PSK31, JT65

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Januar 2007, 18:43

PK4-Keyer

Hallo,

durch einen glüclichen Umstand bin ich zum Bausatz des PK4-Keyers gekommen. Die kleine Platine zu bestücken ist ein Klacks. Das Teil funktionierte dann auch auf Anhieb. Etwas schwer tat ich mir mit der Programmierung. Die Abkürzungen mit DUH und DUL und dit und dah sind etwas gewöhnungsbedürftig und ich mußte das mehrmals reinziehen.

Vermißt habe ich den Satz, dass man in die Programmierung durch Festhalten der MEM-Taste und jeweiligem Betätigen des Strich- bzw. Punkthebels der Squezze-Taste kommt. Das hat etwas Probierarbeit gebraucht bis ich dahintergestoßen bin. Aber dann sind die Möglichkeiten zur Konfiguration ausreichend um seine Wünsche zu befriedigen. Die Texte für 3 Speicherbänke muß man erstmal finden, die man für QSO´s braucht.

Also, wieder ein Superteil von qrpproject.

73! Reinhard