Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »dl3naa« ist männlich
  • »dl3naa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Hobbys: Outdoorfunk (besonders Fahrradmobil), CW, Conteste, QRP-DXCC

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Juli 2017, 15:05

Südamerikatrip von Andy, M0VVA

Hallo!

Das habe ich gerade im neuen DX-MB gefunden:

Suedamerika-Trip von M0VVA:
Andy/M0VVA plant vom 08. - 21. Juli Peru, Ecuador und die Galapagos
Inseln zu besuchen. Mit seiner QRP-Station moechte er auf 40, 30,
20, 17 und 15 Meter in CW erreichbar sein. Folgende Rufzeichen will
er verwenden: M0VVA/OA4 (Lima), M0VVA/OA7 (Cuzco), HC1/M0VVA (Quito),
HC2/M0VVA (Guayaquil), HC8/M0VVA (Galapagos, SA-004)

Vielleicht klappt es ja mit 2xQRP-QSO´s, wenn die Bedingungen mitspielen?

73!
Peter DL3NAA
DL3NAA
Name: Peter
QTH: Kehl (JN38VN)
DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
QRP von 40 Meter bis 15 Meter CW

  • »DF5WW« ist männlich

Beiträge: 549

Hobbys: Amateurfunk, QRP, SDR, Angeln

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Juli 2017, 11:59

Danke für die Info ...

Glaube ich muss mal wieder die KW Station aktivieren. In der letzten Zeit hatte ich mich, wegen der
teilweise guten SporadicE Bedingungen, auf 2 m festgesetzt um dort mal die neue Indoor 6-Ele. DK7ZB
zu testen. Da ging dann schon immerhin 2 x UA und 1 x SV3 mit 20 W.

;) ;)
73´s Jürgen , Red Pitaya SDR 5 wtts, 2 x 6,5 m indoor ... Member Log4OM Betatest Team