Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 16. Juni 2017, 14:05

Schwarzwaldtreffen 2017 in Schluchsee

Hallo zusammen,

vielleicht habe ich ja was übersehen, aber ich konnte nirgendwo hier im Forum eine Info finden, wann genau das SWT2017 stattfinden wird, falls es stattfindet.

Leider gibt es da dieses Jahr mehrere Möglichkeiten:
1. Wochenende im Oktober könnte der 30.09 und 01.10.2017 sein
2. Erster Samstag im Oktober, das wäre dann der 07.10.2017 (Mein Favorit)
3. Ich liege ganz falsch oder es gibt kein SWT2017

Kann einer, der genaue Informationen hat, es kurz bekanntgeben?
Es würde die Planung sehr erleichtern.

Danke,

vy73 de Karsten, DD1KT

2

Sonntag, 18. Juni 2017, 11:25

Hallo zusammen!

Das SWT 2017 ist dieses Jahr für Samstag, den 30.09.2017 geplant, da mit dem Feiertag am Dienstag für manchen vielleicht ein Kurzurlaub möglich wird.
So ist es auch bereits im kleinen Funkamateur-Kalender eingetragen.
Hier im Forum habe ich es jetzt auch vermerkt.

vy 73 de Peter DL1PJ

  • »dl3naa« ist männlich

Beiträge: 194

Hobbys: Outdoorfunk (besonders Fahrradmobil), CW, Conteste, QRP-DXCC

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. August 2017, 15:43

Hallo Peter,

gibt es schon kleines Programm, welche Vorträge, Vorführungen etc. am 30. September geplant sind?
Freue mich schon aufs Treffen!

73!
Peter DL3NAA
DL3NAA
Name: Peter
QTH: Kehl (JN38VN)
DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
QRP von 80 Meter bis 15 Meter CW

4

Dienstag, 29. August 2017, 19:51

Hallo zusammen,

Der Termin für das SWT 2017 rückt ja näher und so möchte ich gerne ein paar Infos geben.
Am Freitag 29.09. ist wieder ab 19.00Uhr ein lockeres Vorab-Treffen in der Camping-Gaststätte See-Stüble geplant.
Am Samstag beginnt das Treffen ab 9.00 Uhr (Ankommen, Ausladen, Aufbauen,...) in der Grundschule Schluchsee.

Die Vorträge beginnen ab 9.30Uhr.

Geplant sind bis jetzt folgende Vorträge:

Peter Rachow DK7IH :Ein Mikro-QRP-SSB-Transceiver für das 20-Meter-Band in SMD-Technik auf Lochrasterplatine mit digitaler Frequenzaufbereitung

In dem Vortrag wird ein SSB-Monoband-Transceiver diskutiert, der so klein ist, dass er in eine Handfläche passt. Eine derart hohe Kompression von Bauteilen ist nur mit SMD-Bauteilen möglich. Dazu wird insbesondere die Verwendung von SMD-Teilen auf handelsüblichen durchkontaktiertem Lochrasterplatinen diskutiert werden.

Peter DK7IH geht weiterhin auf die Schaltungstechnik dieses Gerätes ein, erklärt den Aufbau mit SMD-Teilen, spezielle Werkzeuge, Techniken und Hilfsmittel. Weiterhin Planungsstrategien für den Schaltungsentwurf und die Besonderheiten des verwendeten DDS-Chips sowie eines Displays in OLED Technik.

Weiterhin soll die Programmierung der bekannten DDS-Chips AD9xxxx und eines OLED-Displays mit Atmel-8-Bit-Mikrocontrollern besprochen werden, so dass Interessierte nützliche Hinweise und falls gewünscht kostenlos Quellcode in der Sprache 'C' erhalten können um DDS-Chips von AD selbst zu programmieren ohne auf die bekannten Arduino-Bibliotheken zurückgreifen zu müssen.

Heribert Schulte DK2JK : Das 5W CW-Transceiver Kit von QRP-Labs

Heribert DK2JK wird den neuen 5W CW Transceiver von QRP-Labs vorstellen und falls es zeitlich reicht auch ein Ansichtsexemplar mitbringen. Interessant dürften hier verschiedene Aspekte sein (Frequenzaufbereitung, Empfänger-Prinzip, eingebaute Mess-Funktionen,...)

Peter Solf DK1HE, Der Micro-Solf

Peter wird seinen neuen kompakten Allband Transceiver vorstellen.

Uli Lebegern DG4SFS: Praxis der Portabelantennen
Praktische Anwendung von Delta-Loop, Hille-Dipol etc... im Portabel-Betrieb - ggf mit Vorführungen


Schön wäre es , wenn noch andere Vorträge, Kurz-Vorstellungen etc. hinzukommen würden. Gerne auch PN an mich. Auf jeden Fall bitte ich wieder alle, Bau-Projekte, Antennen-Projekte (für Antennen steht ausreichend Platz zur Verfügung), Messgeräte usw. mitzubringen - auch wenn sie noch im Entstehen sind... Das Treffen seid Ihr!

Ich denke, dass auch der OV-Selbstbau wieder sein Jahrestreffen am Nachmittag durchführen wird.

Abends ab 19.00Uhr findet ein gemütlicher Ausklang im See-Stüble statt.

vy 73 de Peter DL1PJ

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DL1PJ« (30. August 2017, 21:44)


5

Montag, 25. September 2017, 19:11

Hallo zusammen,

Ich wollte nochmals daran erinnern, dass am Ende der Woche das SWT stattfindet. Ich darf auch noch zwei weitere Vorträge ankündigen:

Peter Solf DK1HE: Ein einfacher 2m/70cm FM-Transceiver

Peter Sidler HB9PJT: Vertikale Portabelantennen - Bauformen, Berechnungen, Erfahrungen



vy 73 de

Peter DL1PJ

  • »df3gu« ist männlich

Beiträge: 41

Hobbys: diverse Basteleien, AFU Ausbildung bei FUNKEN-LERNEN

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. September 2017, 23:14

noch ein Vortrag

Erich DL7TUX wird uns seine UTC Wanduhr vorstellen:

---schnipp aus seiner Mail -----
Vor langer Zeit (ca. 3 Jahre) habe ich mich vom OM Pepe HB9EVT
animieren lassen, eine Uhr zu bauen, die UTC anzeigt, aber
dennoch von DCF77 gestellt wird. Nach allerlei Umwegen bin ich
jetzt so weit. Zutaten:
- atmega644p
- 4 St. 7-Segment LED Ziffern
- Shiftregister mit FET Schaltstufen
- ein DS3231-Uhrenbaustein mit Batterie
- Forth als Programmiersprache (nein, nicht C und auch nicht
Assembler)
- jede Menge Zeit, denn es gab ein paar zusätzliche Rätsel zu
lösen.

Dauer je nach Interessenslage/Vorgabe 20 bis 45 Minuten. Ich
kann das einfach als Projekt von mir vorstellen, ich kann aber
auch die Umwege (die Uhr geht nach!) vorstellen. Mit Funken hat
das nur am Rande zu tun, ist mir klar.

Ich kann auch das Projekt mehr als "zukunftsträchtig"
deklarieren:
- man kann daraus zwei Platinen generieren
- die SMD bestückt sind (Lötübung für Anfänger)
- mit Programmieradapter (zum Programmieren lernen: C, asm,
Forth, bascom, ...)

--- schnipp Ende -----

Ich freue mich auf das Treffen, bis morgen
73 de Klaus DF3GU

  • »DL5YBZ« ist männlich

Beiträge: 47

Über mich: Olaf nr Stuttgart


Hobbys: Afu: VHF/ UHF & CW Sonstiges: Linux

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. September 2017, 03:42

Spontaner Besuch der Vorträge möglich?

Bin leider erst durch einen Rundspruch am, letzten Wochenende auf den Termin vom SWT aufmerksam geworden und frage mich nun, ob man ohne Anmeldung einfach spontan so gegen 9 Uhr vor der Grundschule erscheinen darf um sich dann vor Ort zu orientieren oder ob eine Anmeldung als Hörer zu den Vorträgen notwendig ist?

Falls ein spontanes Kommen möglich ist.. triviale Frage an die Insider: Wo parkt man am besten? ;)

73 de Olaf / DL5YBZ

  • »DH8DAP« ist männlich

Beiträge: 779

Hobbys: QRP, Ausbildung, Jugendarbeit

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. September 2017, 06:40

Spontan geht immer und parken kann man direkt an der Schule!,

Andrea und ich sind dieses Jahr nicht dabei wegne anderer Termin. Allen viel Spaß beim SWT!
vy 72 de DH8DAP, Frank aus Schwelm nr Wuppertal, JO31PG

Ich bin Westfale von Geburt und Europäer aus Überzeugung!

www.golf19.de

  • »HB9JCP« ist männlich

Beiträge: 239

Hobbys: Vibroplex Bugs, Mopped fahren und immer was zu Basteln in der Nähe

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. September 2017, 06:43

Guten Morgen

Ich sprech mal für die Dauerbesucher des SWT..

Keine Anmeldung möglich, da es keine Anmeldung braucht!
Die "Futterliste" geht am morgen während der Vorträge durch.

Parken?
Genau da, wo Du vor der Grundschule Erscheinen darfst! :D
SOLF-Owner Group #005 Vy 72 / 73 de Fred :thumbup:

10

Freitag, 29. September 2017, 09:16

Guten Morgen,

Ist ja schon alles gesagt...Keine Anmeldung erforderlich! ;)

vy 73 de Peter DL1PJ

11

Freitag, 29. September 2017, 10:10

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim SWT2017. Leider musste ich mich entscheiden zu Hause zu bleiben. Die Reha und mein tägliches Training haben zwar schon große Fortschritte gebracht, >800km selbst zu fahren wäre aber im Moment noch ein zu großes Risiko. Herzliche 73 an alle Teilnehmer schickt euch der QRPeter DL2FI.
73/2 de Peter, DL2FI
Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • »HB9JCP« ist männlich

Beiträge: 239

Hobbys: Vibroplex Bugs, Mopped fahren und immer was zu Basteln in der Nähe

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. September 2017, 11:20

Grummel . . .
SOLF-Owner Group #005 Vy 72 / 73 de Fred :thumbup:

  • »df3gu« ist männlich

Beiträge: 41

Hobbys: diverse Basteleien, AFU Ausbildung bei FUNKEN-LERNEN

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. September 2017, 18:20

Freibier

Wer schon da ist kann gerne vorbeischauen. Platz 45 auf dem Campingplatz direkt unterhalb des Seestübles.
@Peter: Gute Besserung. Dann kommst Du halt im nächsten Jahr.

Gruß
Klaus DF3GU

14

Freitag, 29. September 2017, 20:21

Hallo Klaus,
das Treffen vor dem Treffen wird im Seestübchen heute Abend bereits gefeiert.

73
Gerhard

  • »df3gu« ist männlich

Beiträge: 41

Hobbys: diverse Basteleien, AFU Ausbildung bei FUNKEN-LERNEN

  • Nachricht senden

15

Freitag, 29. September 2017, 20:33

Das war Pre-Vortreffen vor dem Seestüble .... 3 OMs waren da. Nun sitzen wir beim Vortreffen und sind mit dem ersten Gang durch 😊.
Stimmung gut ....

Gruß Klaus

  • »DL3MBE« ist männlich

Beiträge: 82

Über mich: KX1,KX3,, Betrieb outside,99,9 % CW,,

Hobbys: CW und QRP, portabel Betrieb

  • Nachricht senden

16

Samstag, 30. September 2017, 19:31

SWT

Hallo an alle Teilnehmer,
ich kann dieses Jahr leider nicht teilnehmen.. Viel Erfolg, viel Spass und schöne gute Gespräche.
73 de Hans - DL3MBE

  • »dl3naa« ist männlich

Beiträge: 194

Hobbys: Outdoorfunk (besonders Fahrradmobil), CW, Conteste, QRP-DXCC

  • Nachricht senden

17

Samstag, 30. September 2017, 20:02

Vielen Dank an Peter, DL1PJ für die super Organisation und am die Referenten für die spannenden Beiträge. War wieder toll!
DL3NAA
Name: Peter
QTH: Kehl (JN38VN)
DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
QRP von 80 Meter bis 15 Meter CW

18

Samstag, 30. September 2017, 20:41

Gibt es, das Einverstaendnis der Referenten/ Urheber vorausgesetzt, die Moeglichkeit, Vortraege, Quellen oder Bilder zu veroeffentlichen?

73 & Dank im Voraus,

Tom 4 . .-
Das schöne an einheitlichen Standards ist, daß man so viele verschiedene zur Auswahl hat.

  • »dl3naa« ist männlich

Beiträge: 194

Hobbys: Outdoorfunk (besonders Fahrradmobil), CW, Conteste, QRP-DXCC

  • Nachricht senden

19

Samstag, 30. September 2017, 22:54

Klaus, DF3GU, hat von allen Vorträgen die Manuskripte bzw. die Folien der Präsentationen und hat den Anwesenden angeboten, sie zu bekommen, wenn man USB-Stick dabei hatte. Ich denke, dass er der richtige Ansprechpartner ist. Fotos haben einige gemacht (ich nicht). Ich kann aber mal Christoph, DO2CR fragen, ob ich von ihm Bilder bekommen kann und (das Einverständnis der Abgebildeten vorausgesetzt) sie hier posten.
DL3NAA
Name: Peter
QTH: Kehl (JN38VN)
DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
QRP von 80 Meter bis 15 Meter CW

20

Sonntag, 1. Oktober 2017, 15:29

Danke an alle die beim SWT-2017 - besonderer Dank dem Organisationsteam. ...bis zum SWT-2018. Gruß - Raimund