Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. Februar 2017, 17:17

Frage zum SGC-230 Antennentuner

Teste gerade einen Antennentuner SGC-230.
Der Tuner stimmt auf 80m - 10m meine Antenne problemlos ab.
Irgendwo hab ich gelesen, dass sich der Tuner die Einstellungen merkt.
Wenn ich jetzt aber von 20m auf 40m gehe und kurz die CW Taste zum tunen drücke, geht das geratter der Relais von vorne los bis er das niedrigste SWR gefunden hat.
Müsste das durch die Speicherung nicht schneller gehen und nur klicK klick machen er hat die alte Einstellung wieder gefunden ?
Wo liegt das Problem oder ist das so o.k oder hat der Tuner einen Defekt.

Danke für Eure Tipps
Thomas DL2TS

  • »DF5WW« ist männlich

Beiträge: 552

Hobbys: Amateurfunk, QRP, SDR, Angeln

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Februar 2017, 18:17

Wo jetzt der Fehler liegt warum er bei Dir nicht speichert kann ich zwar auch nicht sagen aber was Du gelesen hast ist korrekt. Der Tuner sollte sich immer die letzten 500 Einstellungen merken. Ältere Daten werden dabei im Mormalfall überschrieben.
73´s Jürgen , Red Pitaya SDR 5 wtts, 2 x 6,5 m indoor ... Member Log4OM Betatest Team

  • »DL8SFZ« ist männlich

Beiträge: 276

Hobbys: Hubschrauber-Modellbau, Amateurfunk allgemein

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Februar 2017, 19:23

Hallo,
im Tuner gibt es einen Jumper, mit dem man genau diese Funktion überbrücken kann. Welcher das jetzt ist, weiß ich nicht mehr, aber man findet dazu Infos im Netz.

Gruß
Stefan
Gruß Stefan



Amateurfunk ist die teuerste Art der kostenlosen Kommunikation!

4

Dienstag, 21. Februar 2017, 19:32

Hallo

Aus dem SG-230 user manual:

Jumper JP2 bypasses the coupler's memories. This means that each time the coupler is
used on a different frequency, it will retune rather than use previously stored
information. The default is: Tune From Memory: [yes].

73, Markus HB9BRJ

5

Mittwoch, 22. Februar 2017, 05:54

Jumper für den memory-Bypas

Hallo Thomas ...
ich glaube den Tuner hast du von mir ...
Hatte versucht dir via deine T-online Mailbox zu antworten ... Leider kommt dann die user Mailbox ist voll.
Also genau dieser Jumper wurde von mir mal geändert, damit er sich das nicht merkt. Ich dachte nicht mehr daran, als die InnenFotos machte hätte ich den zurück setzen sollen.
73's Joe

6

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19:04

Hallo,

Danke für die schnelle Hilfe hier im Forum.
Den Jumper neu gesetzt und das rattern hat ein Ende.
Auf die kompetenten OMs hier kann man sich halt verlassen.

Danke

Thomas DL2TS