Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 8. September 2017, 20:06

Kurbelsteckmast

Hallo zusammen,
ich suche Daten zu einem Kurbelsteckmast, welcher beim Militär zum Eisatz kam. Das Grundelement mit Kurbelmechanismus zum Aus- und Einfahren dieses Kurbelmastes hat eine Länge von 2.10m, die Steckmastelemente mit einem Durchmesser von 55mm sind 1,60m lang.
Für welche Art von Antennen kam so ein Mast zum Einsatz ? Welche Masthöhe ist realisierbar?

73 Wolfgang, DL8DWW
»DL8DWW« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steckmast.jpg

2

Freitag, 8. September 2017, 21:35

Ich kenne so ein Mastsystem aus Bestaenden der NVA. Ich war Anfang der 90er mal beim OV Cottbus Y24 Gast-Op bei einem Fieldday, da trug das mit 3 Abspannebenen einen V-Stern auf 20m. Zum sicheren Aufbau braucht's mindestens 4 Kundige. Zu welchem FunkSys das urspruenglich mal gehoerte, weiss ich nicht. Mit-Op war Robby, DM6DX, heute beim OV Spandau D06, vielleicht weiss der mehr.

73 & gl bei der weiteren Recherche,

Tom 4 . .-
Das schöne an einheitlichen Standards ist, daß man so viele verschiedene zur Auswahl hat.

3

Samstag, 9. September 2017, 07:29

Hallo Wolfgang,
kannst Du Russisch? Das ist ein Mast von Relaisstation R-409.
Hier ein (schlechtes) Bild vom original Datenblatt bzw. Stückliste.
Daraus kann man sehen wie bei dem 16m-Mast die Abspannungen verteilt sind.
Die Höhe kann variiren. Wichtig ist die gute gleichmäßige Abspannung.
Leichte 3el.Yagi, Spiderbeam, Mittelgroße UKW Yagi - alles möglich.
Auf dem Bild - 6m-Boom 2m Yagi mit KR600 Rotor. Höhe ca 12m (Fieldday 2012 @ OV M30).
»DL5XJ« hat folgende Bilder angehängt:
  • МАЧТА Р405.JPG
  • Mast_R405_1.jpg
  • Mast_R405.jpg
--------------
nick DL5XJ
d(-_-)b

4

Samstag, 9. September 2017, 14:31

Für welche Art von Antennen kam so ein Mast zum Einsatz ? Welche Masthöhe ist realisierbar?

Bei DM7A benutzen wir diese Masten für alle Bänder von KW über 144Mhz bis 24GHz. Wir hatten diese Masten auch schon auf 20m gebracht.

Natürlich geht manchmal auch etwas schief!

73 de LY/DO3OA
|„Da Pinguine nicht fliegen können, können sie auch nicht abstürzen“| andromeda.scatterpoint.de

5

Sonntag, 10. September 2017, 08:55

Danke für die Informationen. Da sollte es kein Problem sein diesen Mast für 2x7 Ele (144MHz) nach DK7ZB zu verwenden.

73 Wolfgang, DL8DWW