Sie sind nicht angemeldet.

21

Freitag, 10. März 2017, 12:50

Hallo,

drüben in der anderen Liste ist das Fehlen der Kx2 Empfaengerdaten in der Sherwood Liste mit dem Ergebnis diskutiert worden, dass Gus Hansen KB0YH seinen Kx2 zur Verfügung stellt, sodass auch diese "Wissenslücke" demnächst beseitigt werden wird.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

22

Montag, 27. März 2017, 21:25

Hallo,

in der Maiausgabe 2017 der QST S.45-50 ist der Elecraft Kx2 von Mark Wilson, K1RO besprochen.
Man findet den Artikel schon, wenn man unter Product reviews / Elecraft sucht.

Sieht gut aus.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

23

Donnerstag, 18. Mai 2017, 00:32

Hallo,

demnächst gibt es ein einfaches internes Logbuch im Kx2.
[Elecraft] New KX2 feature: Internal logging of outgoing CW/data text ...
so wurde es von Wayne angekündigt.

Die Lösung die ich schon lange suchte ... und dies alles ohne zusätzliche Geräte.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

24

Donnerstag, 18. Mai 2017, 06:27

In der Mai-QST ist auch ein Test des KX2.
73 & cu, Roger

25

Samstag, 27. Mai 2017, 21:07

Hallo,

die neue eingebaute Logging Software funktioniert in den CW- und DATA MODES.

Das Programm kann bis zu 2048 gesendete Buchstaben zusammen mit Zeit, Band und Modus aufnehmen.

Um die Protokollierung zu aktivieren, setzt man MENU: LOGGING auf ON. Natuerlich sollte vorher die Uhrzeit eingestellt oder das zusaetzliche Clock-Board verwendet werden. Es werden alle Zeichen gespeichert, die man mit dem internen Keyer sendet. Man sollte also tunlichst das Call der gearbeiteten Sation auch senden oder nach dem QSO die VOX MD auf OFF stellen. Dann kann man das Rufzeichen ohne zu senden eingeben .

Man kann waehrend des Betriebs sich das Logbuch anzeigen lassen und durch den Text blaettern. Es ist auch eine Dump Moeglichkeit enthalten. Wenn der Speicher voll ist kann man das Protokoll loeschen.

Ich habe die in der letzten Revision eingeführten vier programmierbare Funktionen, PF1-PF4, genutzt, um auf Knopfdruck das Logging ein- und auszuschalten und die VOX zur "stillen" Dateneingabe umzuschalten.

Mehr braucht man fast nicht. Erfreulich, dass sich der Kx2 weiterentwickelt.

Das Beta-Programm kann man bei Wayne direkt bekommen.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

26

Montag, 5. Juni 2017, 22:28

die neue eingebaute Logging Software funktioniert in den CW- und DATA MODES.

Das Programm kann bis zu 2048 gesendete Buchstaben zusammen mit Zeit, Band und Modus aufnehmen.


Hallo Hajo!

Danke für den Hinweis. Ich habe Wayne kürzlich angeschrieben und um die Beta gebeten. Gestern habe ich sie aufgespielt und heute Abend nun in DLFF-280 getestet.

Hat Spaß gemacht. Ein Notebook oder Papierlog ist nun wirklich nicht mehr nötig. Auch der Logdownload funktioniert ufb.
VY73
Thomas
DK1EY

27

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:04

Auch der Logdownload funktioniert ufb.

wie lädt man Daten bzw. das log vom kx2 herunter? Ggf. welches Zubehör ist dafür erforderlich?
<semi-ot>
... aber paßt im Kontext:
- Wie lädt man updates in das kx2 hoch, gibt es alternative Möglichkeiten? Ggf. welches Zubehör ist dafür erforderlich?
- welche Datenkommunikationen kann man sonst noch mit dem kx2 machen (lokal, nicht via hf)? Ggf. welches Zubehör ist dafür erforderlich?
</semi-ot>
tnx es vy73,
de Thilo DL7AME

28

Dienstag, 6. Juni 2017, 12:05

Hallo Thilo,

das Logbuch wird im Commandtester mit LG; angezeigt und mit Copy/Paste übertragen.

Updates werden mit der Kx3-Utility geladen.

Datenkommunikation s.o. Sieh mal im Handbuch nach. Das sind mehrere Seiten.

Die Logging Feature wird später auch für den Kx3 zur Verfügung gestellt.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

29

Freitag, 28. Juli 2017, 11:35

Kx2 mit Messwerten

Hallo,

der Kx2 ist mit respektablen Werten nun auch in der Sherwood Liste verzeichnet: http://www.sherweng.com/table.html

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

30

Donnerstag, 3. August 2017, 12:56

Hallo,

nach langem Zoegern hat Elecraft jetzt auch diie Schaltplaene fuer den Kx2 veroeffentlicht:
http://www.elecraft.com/manual/E740324%2…iles%20RevA.pdf

Am Rande dieses Threads: Es gibt eine Vergleichstabelle K3S und IC7300:
http://www.elecraft.com/K3/K3S%20vs.%20I…0rev.%20A13.pdf

Eine Vergleichstabelle fuer den Kx3 wird in Kuerze veroeffentlich.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

31

Donnerstag, 3. August 2017, 15:46

Besten Dank für die Info und die Links Hajyo.

73, Peter - HB9PJT

32

Donnerstag, 3. August 2017, 18:49

Hallo Hajo,

in der Vergleichstabelle fehlt eine Zeile ;) :

K3S 160m-6m Transceiver 100W: ~ 3.650€ (ohne die Zusatzmodule (Filter, ATU, ...))
IC-7300: ~ 1.300€

Was will man mit einer solchen Liste aussagen?

73, Wolfgang
DL2KI

33

Donnerstag, 3. August 2017, 19:18

Hallo Wolfgang,

you get what you pay for ...

73 de Hajo

PS: Beim Kx3 sieht die Zeile etwas besser aus ...
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

34

Dienstag, 8. August 2017, 13:07

Dump Kx2-Log auf das Smartphone

Hallo,

es gibt mittlerweile viele Android-Apps, die die Steuerung des Kx2/3 ermöglichen. Allen Programmen ist aber gemeinsam, dass man zusehen kann, wie die Akkuladung gen Null läuft.

Auf der anderen Seite ist die Logfunktion des Kx2 auf 2048 Buchstaben begrenzt. Das ist wenig, wenn das Call des Partners mit VOX MD auf OFF auch noch aufgezeichnet wird und damit die CW-Machine fast ersetzt.

Doch Abhilfe ist auch ohne das Kx2-Utility Programm von Elecraft möglich. Es gibt einige Terminalprogramme (z.B. UsbModem) die das Usbkabel mit dem rs232 Wandler von Elecraft korrekt ansteuern. Nun braucht es nur noch eine Usb-Togo Verbindung und man kann, wenn der Kx2 Speicher voll ist, das Logbuch auf das Phone herunterladen, den Speicher löschen und weiter geht's.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

35

Mittwoch, 9. August 2017, 21:12

Hallo,

die Vergleichstabelle Kx3 <> ICOM 7300 ist jetzt auch veröffentlicht:

http://www.elecraft.com/KX3/KX3%20vs.%20…20rev.%20A6.pdf

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

36

Mittwoch, 30. August 2017, 14:51

[OT]Kx2 Iota

Hallo,

das ist mal eine schoene Insel:

https://youtu.be/rumdRbqLI00

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

  • »DL2YBF« ist männlich

Beiträge: 88

Hobbys: Musik, CW ( in QRP ) MTB-Fahren

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 30. August 2017, 16:24

und das wäre dann die hässlichste Insel, um QRV zu sein. Würde ich aber trotzdem hin wollen :-)

https://www.youtube.com/watch?feature=pl…d&v=AQKVATs3N2s

72 de Wolfgang

38

Donnerstag, 31. August 2017, 10:16

Vergleichsliste gut und schön - dennoch ist das Nichtssagend.

Wenn ich einen Icom 7300 kaufe bekomme ich für 1300,-- Euro ein komplett ausgestatteten TRX.
Ein vergleichbar ausgestatteter KX3 liegt da bloss bei gut 4000,-- Euro inkl. der PA.
Wenn man dann einen K3S nimmt und diesen entsprechend ausstattet liegt der der gar bei über 5000,-- Euro.

Also, was soll das? Hier werden in meinen Augen mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen.

Der IC 7300 ist ein netter kleiner TRX für "wenig" Geld.

Wenn ich Mercedes fahren will vergleiche ich den auch nicht mit einem Renault - oder umgekehrt.

Man sollte sich vor dem Kauf überlegen was ich von einem TRX erwarte und dabei nicht ein Einstiegsgerät mit der Ober- oder Highendklasse vergleichen.

Das wäre genauso ich kauf mir einen FT-857 und man würde diesen mit einem Hilberling vergleichen. ?( Was sollte das wohl bringen.

So, dann vergleicht mal weiter.

VY 73 de Peter 8)
K2/10 und FT-817ND
DL-QRP-AG #01317, Alaska-QRP-Club #283, NAQCC #7085
und Flying-Pigs #76 :thumbup:

  • »DM5TU« ist männlich

Beiträge: 112

Hobbys: Gleitschirmfliegen, Kanufahren, Land Rover, QRP, Homebrewing, Canada

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 31. August 2017, 15:23

Frage zu Bananenstecker (Ground / Counterpoise)

Hallo Zusammen,

ich frage mich gerade welcher Bananenstecker wohl in die Groundbuchse zum Anschluss des „Gegengewichtes für die Antenne“ beim KX2 passt.

Mein Bastelkistensortiment gibt nichts passendes her.


Danke Euch für die kurze Rückinfo.

72/3 de sTef
DM5TU /VY1QRP
72/73 de sTef DM5TU und DL/VY1QRP
DL-QRP-AG *GM G-QRP #8769 CalQRP #034 NAP #1607 AK/QRP #407