Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 11. Oktober 2015, 20:02

Breites lautes Signal auf 40m!

Moin,

eben wollte ich mal auf 40m 'reinhören und stieß auf ein breites Signal mit erheblicher Feldstärke! Ups, dachte ich, ist was neues im Haus, das soo stört? Selbst wenn keine Antenne angeklemmt ist, kam was mit S3 durch. Ja, so ein Plastikgehäuse vom Z100 ist halt nicht ganz dicht...

Aber ich schaue bei so einem Radar-Kram erstmal nach, was Uni Twente sagt. Der bekannte WebSDR-RX. Irgendwie war ich beruhigt, denn es ist nix in der Nachbarschaft oder daheim. Gleichwohl war ich von der Mächtigkeit des Signales erschrocken. Was für ein Radar - oder sowas.

Kurz nach dem Screenshot war es auch sofort ruhig. Glück gehabt, das festzuhalten.
»DF2OK« hat folgendes Bild angehängt:
  • Radar_40m_2015-10-11_1755UT-DF2OK_Twente.jpg
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

2

Sonntag, 11. Oktober 2015, 21:16

Hallo Michael!

Ein OTHR scheint das nicht zu sein. Eher ein kontinuierlicher stream eines digitalen BC Senders.
Schau z. B. mal bei Twente auf 7550 kHz mit All India Radio in einem Digitalmodus.

.
73 de Chris, OE3HBW

3

Sonntag, 11. Oktober 2015, 23:55

Hallo Chris,

wie dem auch sei - das war "brutal" laut hier. Und gehört schon gar nicht ins 40m AFU-Band. Bei der Feldstärke halte ich es auch nicht für eine Nebenaussendung. Wie DRM klang es aber nicht.
73 de Michael, DF2OK Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gern hätten. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

4

Montag, 12. Oktober 2015, 14:32

Zur Identifikation ist http://www.sigidwiki.com/wiki/Signal_Identification_Guide eine wertvolle Hilfe.

Bekannte Intruder im IARU MS : http://www.iarums-r1.org/iarums/latest.pdf

.
73 de Chris, OE3HBW

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

40m, Bandwacht, RaDAR, Störung