Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 2. Juli 2015, 22:01

Suche die Software JT65-HF-Comfort in der Version 3.8

Nach einem Absturz meines Notebooks muß ich JT65-HF-Comfort neu installieren.

Ich finde lediglich den Download für die neueste Version 3.9, möchte aber unbedingt mit der gewohnten Version 3.8 weiter arbeiten. Wer hat die Installationsdatei für 3.8 noch auf seinem Rechner und kann mir diese zu senden ?

73,
Klaus-Peter
DJ4DI
Power is no substitute for skill

2

Donnerstag, 2. Juli 2015, 23:17

Hallo,

mit der Comfort Lösung kann ich nicht dienen, aber ich habe alle Programme von J. Taylor auf Kleinstrechnern zum Laufen bekommen. Außerdem sind dort die aktuellen Entwicklungen enthalten:
http://physics.princeton.edu/pulsar/K1JT/wsjt.html

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

  • »DL6DSA« ist männlich

Beiträge: 179

Hobbys: CW, QRP, Selbstbau, Röhrentechnik

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Juli 2015, 08:01

Hallo Klaus-Peter,

kontaktiere doch einfach unseren Matthias, der kann dir als Programmautor sicher helfen:

http://www.funkamateure-dresden-ov-s06.d…_id=315&clang=0
72/73 de Peter in JO61VA, Dresden
DL-QRP-AG #01921

  • »DM3DA« ist männlich

Beiträge: 1 006

Hobbys: Selbstbau, Contest, 4m, K2, Morse-Hörspiel

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Juli 2015, 08:40

Hallo Klaus-Peter,

das Internet vergisst nichts, schau mal hier:

http://web.archive.org/web/2014041707155…_id=178&clang=0.

73 Daniel DM3DA
Daniel DM3DA, Düsseldorf JO31jf, DOK R01 +++ Morse-Hörspiele auf http://dm3da.tuxomania.net

5

Montag, 6. Juli 2015, 13:36

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Die Version 3.8 ist bei web.archive.org nicht gespeichert. Ich hatte mich schließlich doch für die neueste Version 3.9 entschieden. Nachdem aber jetzt Probleme mit der Logbuch-Einbindung auftreten -das war kein Problem bei V3.8 - verwende ich die Software JT65-HF.

73,
Klaus-Peter
DJ4DI
Power is no substitute for skill

6

Montag, 6. Juli 2015, 21:54

Moin Klaus-Peter,

in der Open Source Szene wendet man sich bei Fragen zur Verfügbarkeit älterer Versionen und Problemen mit einer Software immer an den Entwickler der Software. Der ist kompetent und in der Regel antworten Open Source Entwickler innerhalb weniger Stunden. So ist es z.B, auch bei Petr, OK2CQR, dem Entwickler von CQRLOG sowie Entwickler und Betreiber von http://www.hamqth.com Als ich die erste Änderung in CQRLOG getätigt hatte, freute er sich einfach nur über die Info und die Lösung.

Daher die bescheidene Frage von mir, ob Du Dich an den Autor des Programmes gewandt hast? Probleme mit einer Logbuch-Anbindung sind für diesen sicher auch sehr interessant zu erfahren, ebenso wie sonstige Rückmeldungen der Anwender.

Ich finde bei Amateurfunksoftware, insbesondere die als Open Source angeboten wird und wo der Autor um Fragen und Anregungen bittet, gehört das einfach zum Ham Spirit.

http://www.funkamateure-dresden-ov-s06.d…_id=315&clang=0


73, Tom
DARC I18 |DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|SKCC #13896|LIDS #88 https://twitter.com/DL7BJ

7

Dienstag, 7. Juli 2015, 10:23

Hallo Tom,

mit dem Autor hatte ich bereits Kontakt. Trotz seines Angebotes, mir die Version 3.8 zu senden, hatte ich mich für die neue Ausgabe entschieden.

Für die Einbindung des Logbuch-Programms wird sich noch eine Lösung finden. Ich kann im Moment nicht ausschließen, das die Ursache in der Konfiguration der Software liegt.

73,
Klaus-Peter
DJ4DI
Power is no substitute for skill

Ähnliche Themen