Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 1. September 2014, 17:43

WSPR mit Win7 ?

WSPR auf PC mit WIN7
Das Programm zeigt die empfangenen Signale, jedoch erfolgt keine Decodierung
Was könnte die Ursache sein ? ( auf einem XP- Rechner läuft das Programm ..)
Fehlermeldung siehe Screenshot

Gruß Uwe
»dk1kq« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fehlermeldung.JPG

2

Montag, 1. September 2014, 18:08

Moin,

die Fehlermeldung sieht nach einem Problem mit dem CAT Interface aus. Da sollen wohl Zeichen kommen, erscheinen aber nicht. Musst Du mal schauen, ob Du die richtigen Einstellungen für die serielle Schnittstelle gemacht hast. Das kann aber eigentlich nichts mit der fehlenden Decodierung zu tun haben. Erscheint denn in der Statuszeile mal die Meldung "Decoding..."? Sieht das Programm WSPR Signale oder irgendwelche anderen Audiosignale (Aufnahmequelle z.B. Mikrofon)?

73, Tom
DARC I18 |DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|SKCC #13896|LIDS #88 https://twitter.com/DL7BJ

3

Montag, 1. September 2014, 20:47

Hallo Uwe

Im WSPR Programmverzeichnis gibts die Datei rigctl.exe. Sie gehört zu hamlib und bedient die CAT Schnittstelle. Mit rigctl -? werden alle Optionen aufgelistet. In der Datei hamlib_rig_numbers sind die Codes für alle unterstützten TRX zu finden. Im Netz sind detailliertere Beschreibungen von hamlib verfügbar.

Bei einem OM in der Nähe machte WSPR zu Beginn Probleme. Ich nahm mir die Zeit und experimentierte mit rigctl.exe auf der Win7 Kommandozeile. Zuerst mit meinem eigenen TRX, dann mit dem anderen TRX. Schon bald konnten wir die QRG eines VFO definieren oder die eingestellte QRG zurücklesen.

Die Ursache unseres Problems war in den RS232 Parametern zu finden, welche zwischen TRX und PC nicht exakt übereinstimmten. Eine RS232 sniffer Software half ebenfalls beim Debuggen. Sie zeigt den gesamten Datenverkehr auf der Schnittstelle.

Wenn du soweit bist, müsste WSPR eigentlich fehlerfrei laufen - vorausgesetzt dein PC hat leistungsmässig genügend Ressourcen.

Viel Erfolg und 73!
Markus

4

Montag, 1. September 2014, 21:24

Hallo Uwe,

habe gestern abend WSPR auf WIN7 64 Bit installiert mit CAT zu FT897. Läuft im Empfang einwandfrei, beim Senden hängt das Programm permanent im TX Mode. Einige Stolperfallen bei der Installation:
- In einem eigenen Verzeichnis NICHT im Defaultpfad :c/programme/... installieren. Sonst gibt es Probleme mit der Rechtevergabe unter WIN7
- Die serielle Schnittstelle ist standardmäßig auf 8N2 4800 Baud eingestellt. Bitte 8N1 (8 Bit, no parity, 1 Stoppbit) wählen. Baudrate 4800, 9600 oder andere ausprobieren.
- Audiopegel bei WIN7 ist individuell pro USB Buchse einzustellen. Bei Empfang ist dieser meist extrem zu hoch. Per Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol das betreffende Soundkartenempfangsdevice auswählen und Pegel anpassen (Bei mir statt 100 nur 3!).
- Du siehst auf dem Screen erst was nach 2 Minuten Empfang nach der geraden Minute. WSPR Betriebprotokoll...
Viel Erfolg!
73 Michael

5

Mittwoch, 3. September 2014, 16:18

WSPR und WIN7

Vielen Dank für die Ratschläge, die allerdings nicht zur Lösung des Problems führten.
Das Programm ist auf dem PC unter C:/WSPR installiert.
PC Uhr synchronisiert.
Ein Teilerfolg war eine kurzzeitige Anzeige, jedoch waren die Rufzeichen unlogisch


Konnte mir jemand ein aufgezeichnetes xxx.wav senden.?


Gruß Uwe

Ähnliche Themen