Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 23. März 2010, 19:18

Harzburg mit PSK verkoppeln - die preiswerte Variante

Von irgendeinem Markt habe ich eine Miniatur Soundcard Typ SL8850-TBK VIGO USB migebracht. Diese und ähnliche USB Miniaturkarten kosten im Versand zwischen 5,- und 15,- Euro. Direkt für unser Harzburg kann man sie nicht benutzen, da sie keinen Stereo Eingang haben. Für PSK und Verwandte sollte es aber funktionieren, dachte ich mir und habe das eben ausprobiert. Zusammenschalzung: Harzburg an der großen Loop Harzburg Ausgang auf den Eingang der PC-Internen Soundcard. Ausgang der PC-Internen Soundcard auf den Eingang der kleinen USB Karte. Im Harzburg die interne Karte als Eingang und Ausgang konfiguriert In Digipan die kleine USB Karte gewählt...... und schon ging es los. Sehr schön zeigt der Screenshot, wie man eine auf < 100Hz heran gekommende, störende Station mit dem Harzburg ausblenden kann. Harzburg in USB zeigt enn man will aber auch den gesamten PSK Bereich, wenn man das Filter breit wählt.
»DL2FI« hat folgendes Bild angehängt:
  • Harzburg_mit_Digipan.jpg
73/2 de Peter, DL2FI
Don´t follow the path. Make one! (Helena Martins, Fotografin, die im Erwachsenenalter ihr Gehör verlor)

2

Sonntag, 28. März 2010, 07:20

Hallo..
na diese Idee kam mir auch schon, da hier auch noch eine 4,99€ USB-Soundkarte rumliegt, leider auch nur Mikrofoneingang.. obwohl ein Stereo-Fähiger IC auf den Teil sitzt.. nur leider sind die Line-In-EIngänge kurzgeschlossen und abgeblockt..
So war es dann nicht ganz zum Fenster hinausgeworfen.
Aber das ist ja eh kein Thema, da man mit den moderneren "Billig-Laptops" auch nur den Mikrofoneingang hat und bei mir dadurch eine externe USB-Soundcard zum Einsatz kommt.

  • »holgerschurig« ist männlich

Beiträge: 184

Hobbys: Historische Romane, Familie, Computer, Linux

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. März 2010, 12:37

Wenn das Teil nur 5 EUR kostet, sprichti doch wenig dagegen, das aufzumachen und den Line-Eingang freizulegen :-)

4

Sonntag, 28. März 2010, 22:19

Verguckt.. der 4,99€ hat einen TP6911 drin, der hat nur Mikrofoneingang wie es aussieht siehe hier